Giengen im Advent 2018 Giengen im Advent 2018

Fotos: Markus Brandhuber, tomertu, Ms.Moloko - stock.adobe.com
Fotos: Markus Brandhuber, tomertu, Ms.Moloko - stock.adobe.com
05.12.2018

Nicht nur für Kinder, sondern auch für viele Erwachsene gibt es kaum etwas Schöneres als die Adventszeit.

Es ist einerseits die Zeit der frohen Erwartung der Festtage, mit den vielen Gaben, den Köstlichkeiten aus der Weihnachtsbäckerei und hoffentlich besinnlichen Momenten. Denn gerade diese kommen in unserer heutigen Zeit oftmals zu kurz, denn die Hektik des Alltags ist im Advent oft noch ein bisschen größer als sonst.

"Über 30 geschmückte Stände und Buden beim Giengener Steiff-Adventsmarkt."

Natürlich sind die Wochen im Advent auch für die Geschäftswelt im Kreis Heidenheim mit die wichtigsten im Jahreslauf. Nicht nur, weil zu Weihnachten gerne etwas großzügiger geschenkt oder gespendet wird und davon auch der lokale Handel profitiert. Da bildet die Große Kreisstadt Giengen angesichts ihres breiten Warenangebots keine Ausnahme: vom Spielwarengeschäft über den Buch- und Schreibwarenspezialisten bis hin zu Modegeschäften, Juwelieren, Friseuren und weiteren Dienstleistern reicht das hiesige Angebot. Natürlich sind die Teddybären und anderen Plüschtiere aus dem Sortiment der Firma Steiff unter keinem Weihnachtsbaum wegzudenken.

Giengener Steiff-Adventsmarkt 
Giengen im Advent 2018 Image 1
Giengen im Advent 2018 Image 2
Gerade in Giengen lässt es sich ja auch immer ausgezeichnet bummeln: angefangen vor dem Rathaus mit dem bereits aufgestellten Weihnachtsbaum, durch die Marktstraße mit der schönen Beleuchtung an den Dachgiebeln oder, in die andere Richtung gehend, hinunter zum Margarete-Steiff-Platz vor dem Steiff Museum, wo am kommenden Wochenende wieder der Giengener Steiff-Adventsmarkt stattfindet und wieder viele Tausende Besucher in der Großen Kreisstadt sein werden.

An über 30 geschmückten Ständen und Buden werden die leckersten Köstlichkeiten, filigranes Kunsthandwerk oder weihnachtliche Überraschungen präsentiert. Eingängige Adventsmusik untermalt das Warten auf das Christkind, während sich Groß und Klein über ein tolles Kulturprogramm sowie eine lebendige Krippe, ein Karussell oder den Weihnachtswunschbaum freuen dürfen.

Also, auf geht’s zum Weihnachtsgeschenke suchen, entdecken und kaufen in Giengen.

Gutes tun in Giegen

Die „Aktion Sternenkässle“

Giengen im Advent 2018 Image 3
Die Stadt Giengen hat mit der „Aktion Sternenkässle“ eine karitative Weihnachtsaktion ins Leben gerufen, die sich als feste Veranstaltung etablieren soll.

Ziel ist, dass Bürger und Firmen drei Projekte in der Stadt finanziell unterstützen und sie entweder ermöglichen oder fördern. Die Projekte werden in jedem Jahr neu bestimmt. Für die Aktion in diesem Advent hat die Verwaltung folgende Projekte benannt: das Zusam-Lädle, das Projekt Kinder- und Jugendarbeit „Wanne“ sowie die neue Senioren-Alltagshilfe im ÖDKV (Ökumenischer Diakonie- und Krankenpflegeverein).

Gespendet werden kann projektbezogen oder auch allgemein, in diesem Fall wird der Erlös gleichmäßig auf die drei Projekte aufgeteilt. Vier Spendenformen stehen zur Wahl: in Form von Rückgeld oder mehr in die Sternenkässle in Giengener Geschäften, der Kauf von Sternenkässle-Brot in den Giengener Bäckereien, Spenden beim Aktionsstand auf dem Steiff-Adventsmarkt sowie Spenden auf entsprechende Konten bei der Kreissparkasse Heidenheim und der Volksbank Brenztal.

Schirmherrin ist Simone Henle. Sie gibt den Gesamterlös der Aktion am 21. Dezember bekannt und überreicht bei dieser Gelegenheit auch die Spendenschecks an Vertreter der drei Projekte.

Gespendet werden kann für die „Aktion Sternenkässle“ übrigens auch über die HZ-Spendenplattform unsere-hilfe-zaehlt.de

HZ Freude
Margarete Steiff GmbH
Dipl.-Kfm. Carsten Eßer
Raumausstattung Wawrzinek GmbH
Ladenburger Spielzeugauktion GmbH
Radel Meister
Uhmann Uhren & Schmuck
Modehaus Rösle
Salzburger Hof
Buchhandlung Kalis
zurück zur Übersicht Heidenheim
Datenschutz