Sonderveröffentlichung

Ausbildungsfachmesse vocatium Ulm/Neu-Ulm Talenten auf der Spur

vocatium ist das Forum für Berufswahl sowie Bildungswege und vermittelt zwischen Schülern sowie Ausstellern. Fotos: IfT
vocatium ist das Forum für Berufswahl sowie Bildungswege und vermittelt zwischen Schülern sowie Ausstellern. Fotos: IfT

Über 80 Aussteller helfen am 11. und 12. Juli in der Ratiopharm-Arena Neu-Ulm bei der Berufswahl.

Ausbildungsberufe und Studiengänge kennenlernen. Dazu persönliche Gespräche mit Experten führen. Das und noch vieles mehr bietet die achte vocatium Ulm/Neu-Ulm, die am 11. und 12. Juli in der Ratiopharm-Arena Neu-Ulm stattfindet. Die Fachmesse für Ausbildung und Studium öffnet von 8.30 Uhr bis 14.45 in der Europastraße 25 ihre Türen, um jungen Menschen aus der Region die Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten aufzuzeigen. In ihren fest vereinbarten Gesprächsterminen treffen die Schüler auf Verantwortliche von 83 Unternehmen, (Berufs-) Fachschulen, Akademien und Hochschulen.

Über 3000 Schüler von 70 Schulen werden erwartet. Veranstalter der Fachmesse für Ausbildung und Studium ist das IfT Institut für Talententwicklung. Die regionale Schirmherrschaft haben die Oberbürgermeister der Städte Ulm und Neu-Ulm, Gunter Czisch und Gerold Noerenberg, übernommen. Überregionale Schirmherrin ist unter anderem die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek.

Der Eintritt zur Messe ist frei. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.erfolg-im-beruf.de.
               

Talenten auf der Spur Image 1

bredent GmbH & Co. KG
Innovationsregion Ulm
Stadt Neu Ulm
AOK Die Gesundheitskasse
Universität Ulm
Datenschutz