Autohaus Crailsheim Markant, individuell, sportlich

Stolz auf die Neuen von Audi sind (v. l.):Jonas Hadaschik und Marijo Prskalo (beide Verkäufer in Schwäbisch Hall), Willi Dexheimer (Verkäufer in Öhringen), Markus Lenz und Kai-Uwe Kwasnitschka (Verkäufer in Schwäbisch Hall), Marc Schümann (Bereichsleiter Audi Neuwagen) und Roger Milbredt (Verkäufer in Öhringen). Foto: Ufuk Arslan
Stolz auf die Neuen von Audi sind (v. l.):Jonas Hadaschik und Marijo Prskalo (beide Verkäufer in Schwäbisch Hall), Willi Dexheimer (Verkäufer in Öhringen), Markus Lenz und Kai-Uwe Kwasnitschka (Verkäufer in Schwäbisch Hall), Marc Schümann (Bereichsleiter Audi Neuwagen) und Roger Milbredt (Verkäufer in Öhringen). Foto: Ufuk Arslan
14.12.2018

Mit Petits Fours, Quiche und Punsch feiert das Autohaus Crailsheim seine Neuen: die zweite Generation des Audi A1 und den Audi Q3.

Der neue Audi A1 mit seinem präg nanten und maskulinen Design springt sofort ins Auge. Auch der Audi Q3 ist nicht zu übersehen. Im Autohaus Crailsheim werden sie am Samstag, 15. Dezember, vor Graffiti-Bildern in Szene gesetzt. „Ihr urbaner Look kommt dabei besonders zur Geltung“, verspricht Vanessa Hime, die Assistentin des Markenverantwortlichen bei Auto Koch, Marc Schümann. Auch für das Catering hat man sich etwas Besonderes ausgedacht. Es gibt süße Petits Fours mit Autobildchen der Neuen von Audi und herzhafte Quiche vom Café am Markt aus Schwäbisch Hall sowie zum Aufwärmen Punsch und eine Teebar.

Kontrastfarben wie hier das Gelb möbeln auf Wunsch auch das Interieur des Audi A1 auf. Werksfotos
Kontrastfarben wie hier das Gelb möbeln auf Wunsch auch das Interieur des Audi A1 auf. Werksfotos
Audi A1, der kleine Kompakte

Im Mittelpunkt stehen aber natürlich die zwei neuen Fahrzeuge. Vor acht Jahren debütierte der Audi A1. Nun fährt die zweite Generation vor. Das dynamische Design und zehn verschiedene Farben, darunter Pythongelb, Turboblau, Misanorot oder Tiomangrün, fallen auf. Besonders vielfältig sind die Individualisierungsmöglichkeiten. So bietet Audi auf Wunsch das Dach des Kompakten von der A-Säule bis zum Dachkantenspoiler in Kontrastfarben an. Auch Außenspiegelgehäuse, die seitlichen Frontspoilerlippen und die Seitenschweller sind in Kontrastfarbe erhältlich. Ein Novum im Audi A1 Sportback ist laut Marc Schümann die modulare Lines-Struktur, die eine besondere Flexibilität ermögliche. „Erstmals kann der Kunde die Exterieur- und Interieur-Umfänge vollkommen frei miteinander kombinieren.“ Das Infotainment-Konzept mit Touchscreen und Sprachbedienung sowie die Fahrerassistenz systeme entstammen der Oberklasse. Sie halten den Kompakten auf dem richtigen Abstand zum Vordermann, erleichtern dem Fahrer das Halten der Spur und unterstützen ihn beim Parken. Der Radarsensor erkennt kritische Situationen mit anderen Fahrzeugen, querenden Fußgängern oder Fahrradfahrern vor dem Auto auch bei schlechten Sichtverhältnissen.

Den kompakten Familien-SUV Audi Q3 gibt es auch in der neuen Farbe Turboblau.
Den kompakten Familien-SUV Audi Q3 gibt es auch in der neuen Farbe Turboblau.
Audi Q3, der Familien-SUV

Der neue Audi Q3 ist ein Familien-SUV mit großen Allround-Talenten. „In der zweiten Generation präsentiert er sich nicht nur optisch selbstbewusster, sondern bietet dank reichlich Platz, umfassender Variabilität und vieler praktischer Details einen deutlich gesteigerten Nutzwert“, findet Marc Schümann. Ähnlich wie die Topmodelle von Audi hat er ein digitales Cockpit und ein großes Touchdisplay. Zahlreiche Infotainment-Lösungen aus der Oberklasse vernetzen ihn mit seiner Umwelt. Beim Parken, in der Stadt und auf der Langstrecke unterstützen neue Assistenzsysteme und erhöhen den Komfort und die Sicherheit. Es stehen insgesamt sieben Motor-Getriebe-Varianten zur Wahl. Für zusätzliche Traktion, Stabilität und Fahrdynamik sorgt der permanente Allradantrieb Quattro.

Jan André Schall, Verkäufer im Autohaus Crailsheim.
Jan André Schall, Verkäufer im Autohaus Crailsheim.
Hans Kaspar, Verkäufer im AutohausCrailsheim.  Fotos: privat
Hans Kaspar, Verkäufer im Autohaus
Crailsheim.  Fotos: privat
Das Audi-Team der Koch-Autogruppe lädt alle Interessierten ins Autohaus Crailsheim ein, sich am Samstag von 11 bis 17 Uhr selbst ein Bild von den neuen, innovativen Fahrzeugen von Audi zu machen.

AHC Autohaus Crailsheim GmbH & Co. KG
zurück zur Übersicht Crailsheim
Datenschutz