Anzeige

20. AOK Top Job in der Lindenhalle Die Ausbildung 4.0 schreitet voran

Die Donau-Iller Bank eG in Ehingen steht für den Slogan: „Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, Kunden wie Mitarbeiter.“ Das Bankhaus setzt auf eine abwechslungsreiche Ausbildung.
Die Donau-Iller Bank eG in Ehingen steht für den Slogan: „Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, Kunden wie Mitarbeiter.“ Das Bankhaus setzt auf eine abwechslungsreiche Ausbildung.

Die Ausbildung 4.0: Metallindustrie ist spitze bei der Digitalisierung der Berufsausbildung. Die duale Berufsausbildung ist ein Bestandteil der Nachwuchsgewinnung in der Metall- und Elektroindustrie.

Drei wichtige Neuerungen

Die Ausbildungsordnungen der M+E-Berufe enthalten drei wichtige Neuerungen. Zum einen wird das Ausbildungsprogramm erweitert um die Themen „Digitalisierung der Arbeit, Datenschutz und Informationssicherheit“. Dadurch lernen Azubis, wie sie Unregelmäßigkeiten in IT-Systemen erkennen und beseitigen können. Und sie bekommen Inhalte zum Datenschutz und zur Sicherheit informationstechnischer Systeme vermittelt. Dabei kommen digitale Lernmedien wie Tablets, Apps oder Lernplattformen zum Einsatz.


Liebherr-Werk Ehingen GmbH

Träumen ist einfach, wenn man den richtigen Ausbildungspartner hat“ – mit diesem pfiffigen Spruch wirbt die Sparkasse Ulm für ihre Ausbildungsberufe. Fotos: Jürgen Emmenlauer
Träumen ist einfach, wenn man den richtigen Ausbildungspartner hat“ – mit diesem pfiffigen Spruch wirbt die Sparkasse Ulm für ihre Ausbildungsberufe. Fotos: Jürgen Emmenlauer

Lerninhalte Digitalisierung

Zweitens werden die betrieblichen und schulischen Lerninhalte mit Blick auf Digitalisierung aktualisiert.

Dies betrifft die betriebliche und technische Kommunikation, das Planen und Organisieren der Arbeit und die Bewertung von Arbeitsergebnissen. Die Azubis lernen so unter anderem die Zusammenarbeit im virtuellen Raum. Außerdem wird die Ausbildung in den betrieblichen Einsatzfeldern auf die Anforderungen von Industrie 4.0 aktualisiert.

Die Firma Denkinger Logistik mit Sitz in Ehingen und Allmendingen beschäftigt derzeit 20 Auszubildende. Auch für den Ausbildungsstart im September 2019 wird noch interessierter Nachwuchs gesucht.
Die Firma Denkinger Logistik mit Sitz in Ehingen und Allmendingen beschäftigt derzeit 20 Auszubildende. Auch für den Ausbildungsstart im September 2019 wird noch interessierter Nachwuchs gesucht.

Ausbildung bietet Chancen

Die Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie bietet hervorragende Karriereperspektiven als Facharbeiter. Allerdings entscheiden sich immer mehr Schulabgänger für andere Wege des Ausbildungs- und Berufseinstiegs. Dabei werden beide benötigt: dual und akademisch ausgebildete Fachkräfte. Gleichzeitig weisen viele Schulabgänger, die sich um eine Stelle im dualen System bewerben, nicht die nötige Ausbildungsreife auf. Das duale Ausbildungssystem muss deshalb für leistungsstarke Schulabgänger attraktiv bleiben und neue Wege auch für leistungsschwächere Schulabgänger eröffnen. Dies bedeutet: Für Leistungsstarke müssen verstärkt Zusatzqualifikationen sowie inhaltlich und zeitlich flexible Ausbildungsmöglichkeiten angeboten werden. re

Tries GmbH & Co. KG
Datenschutz