Sonderveröffentlichung

Busreisen im Herbst Tagesreise mit Tradition

Im klassifizierten Qualitätsbus genießen die Gäste neben einer großzügigen Beinfreiheit auch viele Annehmlichkeiten wie einen Bordservice mit Imbiss und Getränken. Foto: gbk
Im klassifizierten Qualitätsbus genießen die Gäste neben einer großzügigen Beinfreiheit auch viele Annehmlichkeiten wie einen Bordservice mit Imbiss und Getränken. Foto: gbk

Nicht nur die Landschaft erkunden, sondern auch regionales Brauchtum kennenlernen.

Der Besuch des Almabtriebs wird von der Bustouristik häufig als Tagesreise angeboten. So hat man die Möglichkeit, die einzigartige Landschaft in den herbstlichen Bergen zu erkunden und zusätzlich das interessante regionale Brauchtum kennenzulernen.

Denn die Reiseleitung im Bus hat immer nützliche Informationen parat, die genauere Einblicke in verschieden Traditionen der bereisten Ortschaften geben. Und beim Almabtrieb gibt es dort jede Menge regionale Unterschiede, so dass es sich lohnt, mit einer erfahrenen Reiseleitung unterwegs zu sein.

Noch mehr Vorteile einer Bus-Tagesreise: Man kann sich auch während des Fahrens auf die herrliche Landschaft konzentrieren und genießt den tollen Bordservice. Denn unterwegs werden Snacks und Getränke serviert wie Kaffee und Kuchen.

Große Auswahl an Herbstreisen

Wer den Herbst ausgiebiger in den Bergen genießen und sich etwa mit dem Rucksack auf Entdeckungstour begeben will, findet in den Katalogen der Busreiseveranstalter auch ein breites Angebot an mehrtägigen Wanderreisen – mit oder ohne Reiseführer. Unterschiedliche Routen können je nach Kondition ausgewählt werden, so dass auch Senioren nicht überfordert sind und viel Spaß an der Bewegung in der atemberaubenden Natur haben. gbk/sb

Urlaub mitten im Atlantik

Angelika Knese von Baumeister-Knese
Angelika Knese von Baumeister-Knese

Heiße Vulkane, historische Städtchen, tiefblaue Kraterseen und kilometerlange Blütenvielfalt. Sie bereisen drei der neun Inseln des Azorenarchipels: São Miguel, Pico und Faial. Vulkanische Kräfte haben grandiose Landschaften geformt, die sich mit Pflanzen aller Klimazonen schmücken. Diese einzigartige Natur der Azoren verzaubert und die Gastfreundschaft und ruhige Lebensart der Bevölkerung ist herzerwärmend. Sie werden begeistert sein!


Adventsingen in Salzburg

Susanne Mayer von Missel Reisen
Susanne Mayer von Missel Reisen

Erleben Sie die ganz besondere weihnachtliche Atmosphäre der Mozartstadt bei einer Führung. Tags darauf haben Sie dann die Möglichkeit, bei einem Weihnachtsbummel durch die zauberhaft geschmückte Stadt zu spazieren. Am Abend genießen Sie im legendären Großen Festspielhaus das berühmte Salzburger Adventssingen. Den Sonntag lassen Sie gemütlich in Oberndorf in der Stille-Nacht-Kapelle und beim zauberhaften Weihnachtsmarkt in Altötting ausklingen.


Es muss nicht immer Südtirol sein

Sigrid Fromm von Fromm Reisen
Sigrid Fromm von Fromm Reisen

Mein besonderer Tipp: Herbst in den Marken an der mittleren Adria. Hier wandern Sie entweder mit Führer durchs hügelige Hinterland oder erkunden mit dem Bus die kulturellen und kulinarischen Schätze der Gegend – und besuchen ein unvergessliches Trüffelfest. Wer weniger wandern, aber dennoch in die Berge will, sollte ins Piemont fahren. Hier besichtigen Sie Turin, Asti oder Alba und auch die Feinschmecker kommen auf Ihre Kosten.


Reisemacher
Fromm Reisen OHG
Omnibus Missel e.K.
Datenschutz