Sonderveröffentlichung

Autohaus Mantz und Motorrad Böhninger Schnell, persönlich, fair

Tobias Romolo vom Autohaus Mantz in Ehingen führt das Motorradgeschäft von Karl Böhninger künftig weiter.

Karl Böhninger übergibt sein Motorradgeschäft an Tobias Romolo, der das Autohaus Mantz in Ehingen seit 2015 führt. Künftig ist das Autohaus auch Zweirad-Service-Werkstatt.

11.05.2020

Die große Leidenschaft für Motorräder verbindet Tobias Romolo und Karl Böhninger. Letzterer tritt seinen wohl verdienten Ruhestand an. In diesem Zuge hat der 68-Jährige sein renommiertes Motorradgeschäft, mit dem er mehr als 40 Jahre in Nasgenstadt ansässig war, nun an Tobias Romolo übergeben. Der erfahrene Kraftfahrzeugtechnik-Meister sowie Kaufmännische Fach wirt und Ausbilder führt das Autohaus Mantz in der Ehinger Hauptstraße 188, das an die B 465 angrenzt, seit fünf Jahren. Überdies gilt der Betrieb als Autodienst für alle Fabrikate mit einem umfassenden Leistungspaket.

„Tobias Romolo ist auf alle Fälle mein Wunschnachfolger. Er war die beste Wahl“, sagt Karl Böhninger. Selbst begeisterter Biker, hat dieser sein Motorradgeschäft nach eigenen Worten mit viel Herzblut und Freude geführt, dabei einen treuen Kundenstamm mit einem großen Einzugsgebiet aufgebaut.„Tobias Romolo ist auf alle Fälle mein Wunschnachfolger. Er war die beste Wahl“, sagt Karl Böhninger. Selbst begeisterter Biker, hat dieser sein Motorradgeschäft nach eigenen Worten mit viel Herzblut und Freude geführt, dabei einen treuen Kundenstamm mit einem großen Einzugsgebiet aufgebaut.

Kompetent und verlässlich

„Für mich stand stets der bestmögliche Kundenservice im Vordergrund. Von der Kompetenz her, der Verlässlichkeit und vom Miteinander. Ich hatte immer eine super Kundschaft“, betont der Motorrad-Spezialist. Bei Tobias Romolo, dem Inhaber des Autohauses Mantz in Ehingen, weiß er seine Kunden in guten Händen.

Weshalb Karl Böhninger das gesamte Know-how, sämtliches technisches Gerät und alle vorrätigen Ersatzteile an das Autohaus Mantz übergibt. Zudem steht Karl Böhninger seinem Nachfolger auch nach der Schließung in Nasgenstadt am 31. Mai weiter mit Rat und Tat zur Seite. Tobias Romolo verrät mit strahlender Miene: „Es war schon immer mein Traum, eine eigene Motorradwerkstatt zu betreiben. Ich bin seit meiner Jugend leidenschaftlicher Motorradschrauber. Und meine Firmenphilosophie Devise ist schnell, persönlich, fair.“

Die Motorradwerkstatt wird in das Autohaus Mantz integriert, der Werkstattbereich aber in einem separaten Bereich untergebracht und als eigene Sparte geführt. Durch die Erweiterung wird das Autohaus Mantz nun auch zertifizierter Peugot Motocycles-Vertragshändler mit Rollern mehrerer Fahrzeugklassen. Zudem findet der Verkauf von Basic-Motorrad-Ausrüstungen wie etwa Helme, Handschuhe, Jacken und Rollerzubehör statt. Darüber hinaus ist Tobias Romolo auch spezialisiert auf die Marken Honda, Yamaha und Piaggio. Infos auch unter 07391/4773 und im Internet www.autohaus-mantz.de. Renate Emmenlauer
   
  

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.