Sonderveröffentlichung

Schulwechsel 2021 Schulwechsel 2021 – Jetzt als Magazin und zum Download

Wohin nach der 4. Klasse? Eine Übersicht über die vielschichtige Schullandschaft gibt das Magazin „Schulwechsel“ – mit 73 weiterführenden Schulen im Porträt.

©IAKOV FILIMONOV/SHUTTERSTOCK.COM

12.01.2021

Die Eltern der heutigen Viertklässler stehen mit ihren Kindern vor einer weichenstellenden Entscheidung: über die weiterführende Schule. Eine Entscheidung, die noch erschwert wird durch die von der Pandemie ausgelösten Unsicherheiten, wie eingeschränkte Wissensvermittlung durch Schulschließungen, Wechselunterricht und anderes mehr.
       

Überblick und Hilfestellung

„Schulwechsel“ will einen Überblick und auch Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung für die künftige Schule geben. Denn die Schullandschaft ist sehr vielschichtig. Schließlich soll die gewählte Schulart und die neue Schule zum Lerntyp, zur Leistungsfähigkeit und zur Reife des Kindes passen.

„Schulwechsel“ hält aber auch ein paar Tipps parat zur Vorbereitung auf den Übertritt. Unter anderem geht es dort um „Lernen lernen“, das je nach Lerntyp für jeden einzelnen verschieden funktionieren kann – denn in eine Schublade lassen sich die wenigsten stecken. Oder welche Dinge man vor dem Übertritt gemeinsam üben kann – wobei es dort weniger um intensives Englisch oder Mathe pauken geht, sondern um praktische Dinge wie den neuen Schulweg. Denn der wird in den meisten Fällen länger. Dazu gibt es hilfreiche Infos, beispielsweise zur Schülerbeförderung: was dort von der öffentlichen Hand bezahlt wird.

In „Schulwechsel“ sind auch wichtige Termine bis zum Sommer zusammen gefasst – dieses Mal allerdings ohne Gewähr, manche Prüfungs- und Ferientermine wurden wegen der Pandemie und den damit einhergehenden zwischenzeitlichen Schulschließungen schon verschoben oder stehen zur Verschiebung an.

73 Schulporträts

73 weiterführende Schulen in Ulm, im Alb-Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm auf einen Blick: Nach Regionen und Schularten geordnet stellen diese sich in „Schulwechsel“ in einem kurzen Porträt vor. Dieses haben die Schulen in den meisten Fällen selbst erstellt, inklusive Kontaktdaten und einigen Kennzahlen zur Schule. Die Bildungsstätten informieren auch, wann dort Infoabende oder Schnuppertage für kommende Fünftklässler angeboten werden. Allerdings ist dieses Jahr zu beachten, dass diese wegen der Pandemie zumeist unter Vorbehalt stehen – je nachdem, ob Präsenzveranstaltungen stattfinden können oder nicht. Manche Schulen haben sich dieses Jahr von vornherein dazu entschieden ausschließlich virtuelle Rundgänge und Infoabende anzubieten.

Ein Blick in „Schulwechsel“ lohnt sich also für Eltern von Viertklässlern – ob ins gedruckte Magazin oder die digitale Version.
       

Schularten und Schulprofile 
       

Schulwechsel 2021 – Jetzt als Magazin und zum Download Image 2

Magazin und Download-Link: Das Magazin Schulwechsel wird an den Grundschulen verteilt. Zusätzlich finden Sie alle Informationen als Blätterkatalog jetzt schon im Internet unter www.swp.de/schule.