So individuell wie jeder einzelne Mensch ist auch sein Unterstützungsbedarf im Alter, mit Behinderung oder mit gesundheitlichen Einschränkungen. Gemeinsam ist den meisten, dass sie auch in schwierigen Lebenslagen so selbstbestimmt wie möglich in der eigenen Wohnung weiterleben möchten. Dafür setzt sich die Sozialagentur Konkret ein mit der zum jeweiligen Bedarf passenden Unterstützung, zur richtigen Zeit im gewünschten Umfang.

Sozialagentur Konkret

Die Idee zur Agentur für flexible Betreuungsleistungen entstand durch eigene Erfahrungen der Verantwortlichen bei der Versorgung pflegebedürftiger Verwandter: Mancher Pflegebedürftige ist zu lange allein, bevor Pflegedienst oder Angehörige kommen. Diese Lücke schließt die Sozialagentur Konkret mit Hilfe intensiv geschulter, einfühlsamer Betreuungskräfte, die – je nach Bedarf stundenweise, über Nacht, mehrmals wöchentlich oder übers Wochenende – dem Klienten Gesellschaft leisten, auf ihn achten und ihn unterstützen, wo immer er sie braucht.

Die Betreuungskräfte leisten Dienst im Haushalt, begleiten den Klienten im Alltag und zu Terminen, kaufen ein, kochen, helfen beim Essen, sorgen auf Wunsch für die Grundpflege – etwa für die Körperpflege, für das Anund Auskleiden und das richtige Betten. Selbst wenn es sich um leichte Gartenarbeit, Schreibarbeiten, Vorlesen, das geliebte Kartenspiel oder einfach um Handreichungen handelt – die Betreuungskraft ist für alle kleinen und großen Dinge da, die im Alltag anfallen.

„Besuchen Sie auch unser Karriereportal unter www.sozialagentur-konkret.de“, so Thomas Laskowski. pm