Sonderveröffentlichung

Gaildorf kauft vor Ort Entspannt das große Angebot erkunden

Rund zehn Einzelhändler machen die Limpurghalle bei der Aktion „Gaildorf kauft vor Ort“ am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Oktober, von 11 bis 17 Uhr zur Einkaufsmeile.

Von Sport- und normaler Bekleidung, über Brillen- und Hörgerätetrends bis hin zu Wohnausstattung und Büchern – rund zehn Händler und Dienstleister aus Gaildorf nutzen die Plattform, um ihre Angebote geballt zu offerieren. Fotos: Archiv  

8.10.2020

Auf die erste Auflage im Juli dieses Jahres folgt nun direkt die zweite: „Gaildorf kauft vor Ort“ heißt es wieder an diesem Wochenende in der Limpurghalle. Am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Oktober, präsentieren sich dort rund zehn Gaildorfer Einzelhändler von 11 bis 17 Uhr allen Interessierten. Neben der persönlichen Beratung warten auch besondere Messeangebote auf die Schnäppchenjäger.

Nachdem bereits die erste Veranstaltung – damals noch in der Körhalle – als voller Erfolg bei den Zuständigen verbucht wurde, soll nun erneut auf die Wichtigkeit der örtlichen Geschäfte aufmerksam gemacht werden. „Das Angebot soll allen bewusst machen, dass nur ein lebendiger Einzelhandel die Innenstadt mit Leben füllen kann“, schreiben die Veranstalter. Gegen die große Konkurrenz aus dem Internet gebe es ihnen zufolge nur ein einfaches Mittel: bei lokalen Händlern kaufen.

Und auch Frank Zimmermann, Bürgermeister der Stadt Gaildorf, betont: „Jeder Einkauf beim Einzelhändler vor Ort stärkt unsere Stadt. Besuchen Sie unsere Einzelhändler – hier findet jeder, was er braucht.“
     

Sorgenfreies Bummeln

Damit das so einfach wie möglich wird, findet die Aktion „Gaildorf kauft vor Ort“ in der Limpurghalle statt: Draußen gibt es viele Parkplätze und drinnen ein kompaktes Angebot der Einzelhändler. „Ein ausgeklügeltes Hygienekonzept sorgt für Sicherheit. Da kann nichts schiefgehen“, berichten die Zuständigen.

Dazu gehören ein Einbahnstraßensystem, eine Beschränkung auf 100 Personen, die sich gleichzeitig in der Limpurghalle aufhalten dürfen, sowie eine Maskenpflicht. Außerdem sollen Kontaktnachverfolgung, Abstandregeln und Desinfektionsspender ein sorgenfreies Einkaufserlebnis unterstützen.
    

Schnäppchen und mehr

Die Resonanz auf die Aktion ist unter den Gaildorfer Geschäften gut: Mit dabei sind bei der zweiten Auflage das Akustikatelier Schenk, das kostenlose Hörtests durchführt. Die Buchhandlung Schagemann sorgt für den richtigen Lesestoff an tristen Herbsttagen. „Krone – der Laden“ bietet trendige Kleidung und verschiedene Dekoartikel an.
     

Bei Optik Hermann gibt es neben kostenlosen Computer-Sehtest auch noch große Rabatte auf Sonnenbrillen. Alles fürs gemütliche Zuhause, modernen Wohnbedarf sowie Lederwaren finden Shoppingbegeisterte sowohl bei Raumausstattung Küstner als auch bei Wahl Raumausstattung. Schicke Alltags- und Sportbekleidung für Körper und Füße offerieren Sport Witzmann und das Schuhhaus Diem. Die aktuellen Modetrends für Herbst und Winter gibt es bei Petite Women zu entdecken. Der Salon Seidenstricker berät in allen Fragen rund um Haare und Make-Up.
     

Während der Shoppingtour knurrt der Magen und verlangt nach deftigem Essen oder leckerem Kaffee? Dann ab zum Foodtruck Friends. Dort warten auf die Hungrigen Currywurst und Pommes. Einen aromatischen Duft verströmt der Stand der Kaffeerösterei Kochergold, die röstfrischen Kaffee aus dem Limpurger Land serviert. pm