Sonderveröffentlichung

Kohlwaldfest in Sulzbach-Laufen Oldtimer und Partystimmung

Böhmisch-mährische Musik hat die 13-köpfige Band „Heilix Blechle“ im Programm. Aber auch moderne Blasmusik gehört zum Repertoire. Foto: Mandy Jäger

„Jetzt bricht das Kohlwaldfieber aus.“ So beschreiben es die Veranstalter des traditionellen Festes. Vom 9. bis einschließlich 11. August herrscht dann Ausnahmezustand im Kohlwald.
  

Die Landjugend Kohlwald lädt am kommenden Wochenende zum traditionellen Kohlwaldfest nach Sulzbach-Laufen ein.

Los geht es am Freitag, 9. August, ganz zünftig mit Fassanstich und Bierprobe. Dazu wird Bürgermeister Markus Bock um 20 Uhr zu Werke gehen und anschließend Freibier verteilen. Begleitet wird die Eröffnung von einer Tanzeinlage der „Lammgarde“.

Erstmals „Heilix Blechle“

Im Anschluss daran wird erstmals die Gruppe „Heilix Blechle“ im Kohlwald ihr Können unter Beweis stellen.

Die 13 Musiker aus dem Ostalbkreis wollen den Zuschauern sowohl böhmisch-mährische Musik als auch moderne Blasmusik bieten. Zu später Stunde wird dann „DJ Horli“ das Barzelt nochmals richtig einheizen. Bis in die Morgenstunden hinein darf gefeiert werden.

Hits und Partykracher

Mit „Barbed Wire“ kommt am Samstag, 10. August, ab 21 Uhr eine der bekanntesten Coverbands der Region in den Kohlwald nach Sulzbach-Laufen. Von „Onkelz“ über „Rammstein“ bis hin zu „Lady Gaga“ reicht das Repertoire. Auch die altbewährten Partykracher fehlen im Programm der Musiker nicht.

Zusätzlich hat sich die Landjugend Kohlwald für den Samstagabend auch einige Vergünstigungen für ihre Gäste einfallen lassen. Zum einen zahlen die Besucher von 20 bis 21 Uhr weniger Eintritt. Zum anderen soll es an der Bar von 21 bis 22 Uhr eine Happy Hour geben. Zwei Getränke gibt es dann zum Preis von einem.

Den Familiensonntag eröffnet am 11. August ab 10.30 Uhr der Musikverein Sulzbach am Kocher mit stimmungsvoller Blasmusik. Bevor das Programm beginnt, können sich die Besucher noch mit Braten oder Maultaschen stärken. Dann stehen für die Jüngeren Kinderschminken, Basteln und Spielen zur Auswahl.

Schlepper werden präsentiert

Die Älteren interessieren sich vielleicht eher für das Oldtimertreffen. Fahrzeuge aus Nah und Fern werden bei der Schlepperpräsentation von ihren Besitzern vorgestellt. Des Weiteren werden auf dem Bauern- und Erzeugermarkt selbst hergestellte Waren angeboten. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen vom Musikverein Untergröningen.

Bei den Schlepperfreunden steht in diesem Jahr die Getreideernte im Mittelpunkt. Dabei soll dem Publikum die Entwicklung der Technik nahe gebracht werden. So werden sowohl alte Dreschmaschinen und Mähbinder als auch moderne neue Mähdrescher zu sehen sein. Vorführungen zeigen, wie sich die Arbeit im Laufe der Jahre verändert hat.

Zu guter Letzt soll es auch am Sonntagabend nochmals musikalisch heiß hergehen. Die Band „No Silence on Sunday“ wird ab 19 Uhr für Stimmung sorgen. Die sieben jungen Musiker der Gaildorfer Coverband wollen das Zelt mit Hits von „Bon Jovi“, „die Ärzte“ oder auch „Linkin Park“ zum Kochen bringen.

Landjugend Kohlwald e.V
Elektro Moll GmbH & Co. KG
Auto Bohn
Hähnle Holztransporte & Handel
Bären-Metzgerei Oesterle
Datenschutz