Anzeige

Große Feier zur Eröffnung am 24. und 25. November 2018 Einkaufserlebnis im neuen Discounter

Einkaufserlebnis im neuen Discounter Image 1

Das Handelsunternehmen Lidl hat in Gaildorf den bestehenden Markt durch einen Neubau ersetzt – mit innovativen Änderungen. Neueröffnung ist am Donnerstag, 22. November, mit Gewinnspiel und Aktionen.

Attraktive Einkaufsbedingungen in einer modernen Einkaufsstätte – als zuverlässiger Nahversorger ist Lidl die Nähe zum Kunden besonders wichtig. Daher entwickelt das Unternehmen sein Filialnetz in Gaildorf weiter und ersetzt die ehemaligen Verkaufsräume in der Seestraße durch einen modernen Neubau. Viel Tageslicht und breite Gänge sorgen für ein angenehmes Einkaufserlebnis, neueste Technik und ökologische Bauweise sparen Energie und setzen Maßstäbe im nachhaltigen Filialbau.


Wir freuen uns sehr, dass uns die Gaildorfer hier seit über 20 Jahren ihr Vertrauen schenken.

Felix Seidler
Lidl-Verkaufsleiter


Für den guten Zweck

Anlässlich der Neueröffnung nimmt Gaildorfs Bürgermeister Frank Zimmermann oder ein Amtsleiter der Stadtverwaltung um 9 Uhr für den guten Zweck an der Lidl-Kasse Platz und zieht die Einkäufe der Kunden über den Scanner. Die gesamten Einnahmen dieser Aktion spendet Lidl an den Gaildorfer Stadtseniorenrat.

Auch für die Kunden gibt es besondere Neueröffnungsaktionen: Sie haben vom 22. bis zum 24. November die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen und ein dreiminütiges Freishoppen zu gewinnen. Bei einer Verkostung von Kaffee können sie sich zudem von der Qualität der Lidl-Produkte überzeugen.

Durch die vergrößerte Verkaufsfläche von nun 1450 Quadratmetern im Gaildorfer Lidl-Discounter wurde Raum für breitere Gänge geschaffen.
Durch die vergrößerte Verkaufsfläche von nun 1450 Quadratmetern im Gaildorfer Lidl-Discounter wurde Raum für breitere Gänge geschaffen.

Moderner Filialbau

Ansprechende Materialien und eine Glasfront, durch die viel Tageslicht in die Filiale fällt, sorgen in Gaildorf für eine angenehme Einkaufsatmosphäre. Mit einer größeren Verkaufsfläche von rund 1450 Quadratmetern optimiert Lidl die Warenpräsentation und schafft Raum für breitere Gänge, die sich positiv auf das Raumgefühl und die Orientierung in der Filiale auswirken. Durch ihre gute Lage ist die Filiale leicht für die Kunden zu erreichen und bietet mit 152 Stellplätzen ausreichend Parkmöglichkeiten.

Preisgekröntes Energiekonzept

Die Filiale in Gaildorf kommt ohne fossile Brennstoffe aus, benötigt 100 Prozent weniger primäre Energiequellen und generiert damit rund 30 Prozent weniger CO2-Ausstoß im Vergleich zu einem herkömmlichen Lebensmittelmarkt: Ein integrales Anlagensystem wandelt die Abwärme der Kühlmöbel in Heizenergie um. Gute Wärmedämmung und eine verbesserte Lüftungsanlage sparen weitere Energie ein. Eine moderne und energiesparende LED-Beleuchtung verringert den Stromverbrauch dieser Filiale um rund 42 000 Kilowattstunden sowie den Kohlenstoffdioxidausstoß um etwa 17 Tonnen pro Jahr im Vergleich zu herkömmlicher Beleuchtung.

2015 wurde das nachhaltige Konzept von Lidl mit dem „Energy Efficiency Award“ der Deutschen Energie-Agentur (dena) für herausragende technische Leistung ausgezeichnet und ist inzwischen in über 300 Lidl-Filialen, auch in Gaildorf, verbaut. Das gesamte Filialnetz ist darüber hinaus nach der Energieeffizienznorm ISO 50001 zertifiziert.

Das Angebot an frischem Obst und Gemüse ist groß. 120 verschiedene Sorten stehen zur Auswahl.
Das Angebot an frischem Obst und Gemüse ist groß. 120 verschiedene Sorten stehen zur Auswahl.

Nachhaltige Lösungen

Ob in der Stadt oder auf dem Land: Als Lebensmitteleinzelhändler steht für Lidl die zuverlässige Nahversorgung und die Nähe zu seinen Kunden im Mittelpunkt. Da die Rahmenbedingungen der Standorte stark variieren, baut Lidl nicht die eine Standardfiliale, sondern setzt seit vielen Jahren auf flexible Filialkonzepte und entwickelt in engem Austausch mit Städten und Gemeinden maßgeschneiderte Lösungen: variabel in Größe und Architektur, individuell auf die jeweiligen örtlichen Begebenheiten zugeschnitten und nachhaltig in Technik und Bauweise.

Zum Unternehmen

Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt rund 10 500 Filialen in derzeit 29 Ländern weltweit.

In Deutschland sorgen rund 79 000 Mitarbeiter in rund 3200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30 000 Artikel.

Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln.

Fokus auf Nachhaltigkeit

Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner.

Lidl hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 74,6 Milliarden Euro erwirtschaftet, davon 21,4 Milliarden Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland gibt es im Internet unter lidl.de. pm

Save the date: Am Samstag, 1. Dezember, findet in der neuen Gaildorfer Lidl-Filiale in der Seestraße 53 eine Drei-Minuten-Freishoppen-Aktion statt. Der erste Express-Einkäufer startet um 10 Uhr.

Die Gaildorfer Filiale im Überblick

Der Lidl-Standort Gaildorf umfasst eine Verkaufsfläche von rund 1450 Quadratmetern.

Die gesamte Grundstücksfläche beträgt rund 13 800 Quadratmeter.

152 Parkplätze ermöglichen einen bequemen Einkauf.

An baulichen Besonderheiten hat die neue Lidl-Filiale ein integrales Anlagensystem zur Erzeugung der gesamten Wärme sowie des gesamten Bedarfs an Kälte zur Klimatisierung der Räume und Kühlung der Waren im Temperaturbereich über null Grad Celsius. Es werden keine fossilen Brennstoffe mehr benötigt.

Darüber hinaus wurde die Wärmedämmung verbessert.

Die zentrale Lüftungsanlage verfügt über eine Wärmerückgewinnung.

Die Beleuchtung erfolgt mit modernen, energiesparenden Leuchtdioden (LED).

Mit der Photovoltaikanlage wird ein weiterer Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung geleistet.

Elektroauto- und E-Bike-Besitzer finden in der neuen Filiale eine E-Ladestation vor.

Das Sortiment umfasst über 3500 Artikel, davon sind rund 75 Prozent Eigenmarken und 25 Prozent Markenartikel.

Allein beim Obst und Gemüse dürfen sich Kunden auf ein Angebot von rund 120 verschiedenen Sorten freuen.

Rund 200 Bio- und 60 gentechnikfreie Produkte stehen zur Auswahl.

Beim Thema Service möchte Lidl mit freundlichen Mitarbeitern punkten.

Verschiedene Bezahlmöglichkeiten wie Bargeld, Girocard, Kreditkarte, kontaktloses Bezahlen Girocard, V-Pay und Smartphone erleichtern den Einkauf.

Auch eine gebührenfreie Bargeldabhebung bis zu 200 Euro ab einem Einkaufswert von mindestens 10 Euro ist möglich.

Lidl gibt eine umfangreiche Geld-zurück-Garantie. Der Umtausch von Lebensmitteln ist zeitlich unbegrenzt, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Die Einkaufswagen sind auf alle Bedürfnisse ausgelegt, so finden Kunden beispielsweise einen Aufsatz für eine Babyschale, einen Kindereinkaufswagen sowie einen Einkaufswagen für Rollstuhlfahrer.

Geöffnet ist die neue Lidl-Filiale in Gaildorf Montag bis Samstag in der Zeit von 7 bis 21 Uhr.

Datenschutz