Anzeige

Metall macht‘s möglich Moderne Handwerkskunst

Metall ist im Trend – auch in Kombination mit viel Glas und Sichtbeton. Foto: JS-Foto

Metallhandwerk macht das Leben schön: Die Innungsbetriebe sind Ansprechpartner für vielfältige Projekte – von Wintergärten und Türen bis Zäune und Treppen. Und sie sind attraktive Arbeitgeber.

Fenster, Türen und Tore, Treppen und Geländer, Wintergärten, Vordächer, Öfen und Kamine: Metallhandwerk macht das Leben schön. Der Werkstoff Metall hat viele Vorzüge. Seine Festigkeit und Formbarkeit machen ihn überall dort unverzichtbar, wo für die Ewigkeit gebaut wird oder für einen dauerhaften Gebrauch. Klimaschutzfenster sorgen für Behaglichkeit und senken die Energiekosten sofort. Wintergärten schaffen Zwischenräume, die der Seele guttun. „Die Möglichkeiten sind groß“, sagt Martin Leutz, Obermeister der Göppinger Metall-Innung. „Schmied und Schlosser waren gestern“, erklärt er – heute wird in den Betrieben mit modernen Maschinen gearbeitet. „Das klassische Handwerk können wir aber auch noch, denn Erfahrung macht den Unterschied“, sagt Leutz. Das Metallhandwerk im Landkreis Göppingen ist für Bauherren und Architekten unverzichtbar. Die Innungsbetriebe verstehen heute mehr als nur ihr Handwerk. Sie sind Berater und Planer und finden die passende Lösung.

Treppen Geländer und Balkone Im Treppenbau beweisen die Metallwerkstoffe ihre Stärken. Mit Leichtigkeit verbinden sie Räume und tragen dennoch das größte Gewicht. Ob im Außenraum oder im Geschoßbau: Metallkonstruktionen haben Vorzüge, die ins Auge fallen. Sie sind raumsparend, können transparent ausgeführt werden, sind pflegeleicht und für einen robusten Gebrauch geeignet. Metall kann gut mit Glas, Holz und Steinen kombiniert werden, ist als Tragwerk geeignet oder als naturbelassener oder glänzender Blickfang eine Augenweide. Metallgestalter und Metallbauer planen und bauen Treppen und Geländer. Von der individuell gefertigten Wendeltreppe, die auf den Dachboden oder die Galerie führt bis zu kompletten Treppenhaussystemen, Nottreppen oder Außentreppen finden Sie im Metallhandwerk Spezialisten, die beraten, planen, designen und nach Ihren Wünschen die passende Lösung realisieren.

Wintergärten und Anbauten:Klimazonen fürs Haus 


Lichte Zwischenräume, die Natur und Kultur verbinden. Wintergärten kommen unserer Vorstellung vom Paradies so nahe, weil sie für uns und die Natur einen geschützten Raum schaffen. Glashüllen und Glasvorbauten sind nicht nur grüne Oasen, die zum Verweilen einladen, sie sind grüne Lungen für ein gutes Hausklima und wunderbare Elemente einer Solararchitektur, die das Klima schützt. Wintergärten, Glashüllen und vorgehängte Glasfassaden holen in sonnenarmen Zeiten warme Luft ins Haus, die zirkuliert und über Wärmetauscher unsere Räume klimatisiert und heizt. Metallbauer planen und realisieren Wintergärten nach den persönlichen Wünschen der Bauherren.


Allmendinger Bauschlosserei GmbH

Sicherheit mit Metall

Türen und Tore heißen willkommen. Sie dienen aber auch der Sicherheit und oft auch dem Brandschutz. Beschläge und Schlösser, sich selbst öffnende Türen und Tore, digitale Schließanlagen, die auf Fingerabdruck reagieren, einbruchsichere Glastüren: Kein Türsystem ohne Elemente aus Metall. Nur wer im Fall der Fälle nachweisen kann, dass er keine Sicherheitslücken hatte, darf auf den Schutz der Versicherung hoffen. Die Regelwerke der Versicherungen schreiben Qualitätsstandards für Sicherheitsprodukte vor, die jeden angehen: vom Fahrradschlossbesitzer bis zum Investor. Das Angebot der Fachbetriebe für Sicherheitstechnik im Metallhandwerk umfasst die ganze Palette der Planung und Ausführung von Schließ- und Sicherheitsmaßnahmen für Häuser, Gebäudekomplexe oder Fabriken: Zutrittskontrollsysteme, digitale Schließsysteme, Videoüberwachung, Einbruchsschutz, Automatikantriebe für Tore, Türen und Fenster und ihre fachliche Planung.


Moderne Handwerkskunst Image 3

Ein Beruf im Metallbau ist sehr attraktiv, kreativ und modern.

Martin Leutz

Innungsobermeister


Paul Hofmann GmbH

Energieverbrauch: Auf die richtigen Fenster und Fassaden kommt es an

Öl und Gas sind zu kostbar, um sie zum Fenster hinaus zu heizen und werden immer teurer. Moderne Fenster, Fassaden und Dächer können mehr als gut aussehen. Sie liefern Wärme, Strom und Licht nach unseren Bedürfnissen. Sommer wie Winter. Energiesparmaßnahmen sind mehr als eine rentable und sichere Investition. Sie sichern die Zukunft unseres Planten und schaffen das Klima, das gut für uns und unsere Kinder ist. Drinnen und draußen.

Die Wahl der Fenster und Türen ist für den Energieverbrauch der Gebäude ebenso entscheidend wie die Wahl der Sonnenschutzsysteme (sofern erforderlich). Spitzensysteme mit thermisch getrennten Aluminiumkonstruktionen und dreifachverglaste Fenster können heute den Passivhausstandard ohne weiteres erfüllen. Moderne Hightech-Fassaden sind Teil des Lüftungssystems, sie können Strom und Wärme erzeugen. Sensorgesteuert können sie auf die Außentemperatur und die Sonneneinstrahlung flexibel reagieren.

Info: Die Betriebe der Metall-Innung Göppingen beraten gerne. Sowohl zu Projekten als auch zu Ausbildungsmöglichkeiten in den Firmen.

Berufsperspektiven im Metallhandwerk

 Foto: Daniel Vincek
 Foto: Daniel Vincek

Wuchtige Konstruktionen oder mit viel Gefühl an der Maschine: Metallbauer haben Know-how und sind flexibel. „Eine Ausbildung im Metallhandwerk lohnt sich in jedem Fall – die Perspektiven für Facharbeiter sind gut und durch den Einsatz von vielen Maschinen ist der Beruf sehr modern geprägt.

Stahlbau Nägele
Buchele Türen+Tore
Habdank Metallbau GmbH & Co. KG
Landauer GmbH
Stohrer Zaun- und Metallbau GmbH
Maier Metallbearbeitung GmbH
Reinhold Ruess Inh. Thomas Staudinger e.K.
Metallbau Dauner
Metallbau Klement
Lasslop GmbH
Datenschutz