Sonderveröffentlichung

Hier schmeckt’s Genuss mit viel Herz

Die Biergärten und Außenbereiche der regionalen Gastwirtschaften haben nun endlich wieder geöffnet. Es darf geschlemmt werden.

Der Duft nach Gegrilltem liegt jetzt wieder überall in der Luft.
Foto: © Atsushi Hirao/Shutterstock.com

15.05.2020

Mit dem Mai kommen werden die Tage länger und man kann den Abend nutzen, um entspannt draußen zu sitzen. Nach der wochenlangen Pause haben viele Biergärten, Cafés, Wirtshäuser und Restaurants wieder geöffnet. Zeit also, um endlich wieder im Lieblingslokal vorbeizuschauen. Denn in den nächsten Monaten wird es auf dem Teller besonders lecker. Die heimischen Felder bieten eine große Anzahl an Gemüse- und Salatsorten, die sich zu herrlich leichten Gerichten verarbeiten lassen. Da wären zum Beispiel Möhren, Gurken, allerlei Blattsalate, Bohnen, Zuckermais, Erbsen, Pilze, Brokkoli oder Kohlrabi. Und gegrillt wird im Sommer natürlich auch gerne. Das lassen sich auch viele Wirte nicht zweimal sagen und werfen ihre Grills an.

Keine Speisekarte ohne Klassiker

In vielen Lokalen gehört der Grilltag fest dazu. Und auch hier zeigt sich die Kreativität der Köche: Ob Schwein, Fisch, Rind oder Vegetarisch – der Fantasie am Rost sind keine Grenzen gesetzt. Was natürlich immer geht: ein Zwiebelrostbraten mit Spätzle, Maultaschen oder Spargelgerichte. Zum Bier schmecken Wurstsalat, Saurer Käse, Flammkuchen, Kartoffelsalat, Tellersulz oder Saure Kutteln. Und natürlich darf auch ein saisonales Dessert nicht fehlen. Da bieten sich natürlich Varianten mit frischen Früchten und Eis an. Darf es zum Beispiel mal wieder ein Apfelstrudel mit einem Klecks Vanilleeis sein? Oder zum Kaffee doch lieber ein Stückchen Erdbeerkuchen mit einem ordentlichen Schlag Sahne?

Sehr erfrischend und ganz ohne Alkohol kommen hausgemachte Limonaden daher, die man seit ein paar Jahren vermehrt auf der Getränkekarte findet. Mit Minze, Waldbeeren, Lavendel, Ingwer oder natürlich Zitrone, sind sie die idealen Durstlöscher für große und kleine Gäste.

Tipp des Monats

Genuss mit viel Herz Image 2

 
Dan Serban vom Restaurant Peunt im Meinl empfiehlt:


„Zwiebelrostbraten mit geschmelzten Zwiebeln. Und hausgemachten Spätzle, Käsespätzle oder Bratkartoffeln.“
   
   

Genuss mit viel Herz Image 3

 
Karin Eck vom Konzertsaal empfiehlt:


„Feine Spargelgerichte sowie unser Kaiserschmarrn nach Hausrezept mit frischem Erdbeer- Rhabarberkompott.“

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.