Anzeige

Gaumenfreude Vollendete Gastfreundschaft

Ob im Restaurant, im Hotel oder beim Catering: Kattya (2.v.l.) und Ulli Kellenbenz (3.v.l.) und ihr Team sind immer im Einsatz für ihre Gäste.  Foto: Inge Czemmel
Ob im Restaurant, im Hotel oder beim Catering: Kattya (2.v.l.) und Ulli Kellenbenz (3.v.l.) und ihr Team sind immer im Einsatz für ihre Gäste. Foto: Inge Czemmel

Hotel, Restaurant und Catering: Der Löwen in Süßen bietet für jeden Anlass das Richtige.


Von Inge Czemmel


Hochzeit, Firmenfeier oder einfach mal wieder lecker essen gehen? Im Löwen in Süßen ist alles möglich, denn hier gibt es Räumlichkeiten in verschiedensten Größen, die darüber hinaus individuell angepasst werden können. Auch das Gewölbekeller-Restaurant und zwei Kegelbahnen bieten sich für Feste an. Wer am liebsten zu Hause feiert und trotzdem keinen „Kochstress“ haben möchte, kann ganz einfach das Catering des Löwen in Anspruch nehmen. Für Tagungen ist der Löwen ebenfalls bestens geeignet. Neben einem individuellen Veranstaltungsservice mit aktueller Technik sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden. Auswärtige Gäste können vor Ort übernachten. Ob Geschäftsreisende, Wanderer, Radler oder Kegelvereine: Ulli Kellenbenz und seine Frau Kattya, die den Löwen seit 2003 in fünfter Generation führen, bieten lukrative Pauschalen an. Das Ehepaar Kellenbenz und sein Team haben sich hohe Qualität, Gastfreundschaft und die Freude an der Gastronomie auf die Fahnen geschrieben.


Unser Betrieb hat mit Hotel, Restaurant und Catering drei wichtige Standbeine.

Ulli Kellenbenz


Frische, Qualität sowie die Verwendung regionaler und saisonaler Produkte sind in der Küche eine Selbstverständlichkeit. Neben der klassischen Speisekarte gibt es eine wechselnde Saisonkarte. Darauf stehen im März Lamm und Ziegenkitz in verschiedenen Variationen sowie Gerichte mit Bärlauch aus dem Schlater Wald. Eine Besonderheit des Löwen sind die Buffets. Jeden Donnerstag wird von 12 bis 13.30 Uhr ein Mittagsbuffet angeboten. Es beinhaltet Salat, Suppe, Fisch, Fleisch, verschiedene Beilagen und drei Desserts. Nach Maultaschenvariationen im März wird es im April am Freitagabend das beliebte „Schwäbische Buffet“ mit hausgemachten Spezialitäten geben. Im Mai folgt das mediterrane Buffet. „Am Ostersonntag und Ostermontag haben wir von 12 bis 15 Uhr wieder das große Mittagsbuffet für die ganze Familie“, verrät Ulli Kellenbenz. „Für Kinder bis vier Jahre kostet es nichts, von 5 bis 14 Jahren einen Euro pro Lebensjahr.“ Einzigartig im ganzen Kreisgebiet ist der Peruanische Abend, der in diesem Jahr am 29. März ab 19 Uhr stattfindet.


Öffentliche Vereinsgaststätte TRC Tennis- und Radsportclub Schlierbach e.V.
Landgasthof/Metzgerei Zum Bürgerstüble
Hotel Löwen Bad Boll e.K.
Blockhaus Familie Weinhardt
Gewinn-Coupon
Löwen Hotel
Rommentaler Burgstüble
Datenschutz