Anzeige

Gartenmesse bei Lambert, Göppingen Start der Gartensaison

Am Wochenende ist wieder einiges geboten auf dem Gelände der Firma Lambert. Fotos: Paul Lambert
Am Wochenende ist wieder einiges geboten auf dem Gelände der Firma Lambert. Fotos: Paul Lambert

Die Messe „Mein Garten und ich“ lockt am Wochenende wieder auf das Gelände der Firma Lambert im Stauferpark.

Im neunten Jahr hat sich die Gartenmesse etabliert und es gibt Neues, denn Paul Lambert hat die Messe um den Bereich „Outdoor“ erweitert. „Wir wollen noch mehr bieten und ein noch breiteres Publikum ansprechen“, sagt der Messeinitiator. 

Der Trend, den Garten in der warmen Jahreszeit als zweites Wohnzimmer zu nutzen, hält ungebrochen an – das Interesse an schönem Gartenambiente auch. „Wer in seinen Garten investiert, der möchte sich im Vorfeld gründlich informieren“, weiß Lambert und genau das können die Besucher am Wochenende direkt an den Ständen bei den Fachleuten der unterschiedlichsten Bereiche und Branchen tun. „Geballtes Fachwissen von rund 75 Ausstellern“, so Lambert.

Start der Gartensaison Image 1

Verschiedenste Experten sind vor Ort

Ob Garten, Terrasse oder Balkon, jeder kann auf der Messe fündig werden. Natürlich ist auch Sonnen- und Windschutz ein großes Thema und dafür ist Lambert selbst Spezialist. Mit von der Partie sind auch Schreiner, die mit Gartenhäusern oder außergewöhnlichen Gartenmöbeln aufwarten. Rasenmähen ist nicht jedermanns Sache. Wer es lästig findet, kann auch einen Rasenroboter für sich arbeiten lassen. Gärtner sind mit einer Auswahl an Blumen und Stauden vor Ort, sowohl für die Beetbepflanzung im Garten als auch für buntes Blumenflair in Kästen, Töpfen und Kübeln auf Balkon und Terrasse. Wer sich für den Bereich Landschafts- und Gartenbau interessiert wird ebenfalls fündig. Auch Bio-Gemüsepflanzen werden unter anderem angeboten. Wer im Garten größere Arbeiten selbst erledigen möchte, der kann sich bei der Ausstellung von Staufen Baubedarf nach notwendigen Maschinen umsehen. Gezeigt werden auch Geländefahrzeuge mit Allradantrieb, für die schwieriges Gelände genauso problemlos ist wie die gemütliche Autofahrt zum Einkaufsbummel.

Unterhaltungsprogramm kann sich sehen lassen

Mit von der Partie ist außerdem der Landkreis, der die verschiedensten Wanderwege vorstellt. Der Sonntag beginnt übrigens gemütlich mit Weißwurstfrühstück und Musik und musikalisch geht es auch den ganzen Tag über weiter. Das Rahmenprogramm, das Paul Lambert und sein Team auf die Beine gestellt haben, kann sich wieder sehen lassen. Der Besuch von „Mein Garten und ich“ ist für Groß und Klein interessant und abwechslungsreich, denn neben dem Ausstellungsrundgang wird auch vieles zum Ausprobieren und Mitmachen angeboten. Geländefahrräder und Segways können im Parcours ausprobiert werden: Wer über die Anschaffung nachdenkt, sollte die Probiermöglichkeit ruhig nutzen. Auf dem Fußball- Kleinspielfeld wird Soccer gespielt, Mitmachen und Anfeuern ist erwünscht. Die Oldtimerfreunde Gingen präsentieren einige ihrer Traktorenschätzchen und wenn sie die alten Landwirtschaftsmaschinen anwerfen, dann wird es laut. Für die Kleinen ist mit der Hüpfburg zum Toben gesorgt. Kreativ austoben können sich Kinder beim Basteln von Windlichtern. Gebummelt werden kann an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr. Übrigens: Der Bummel durch die Garten- und Outdoormesse „Mein Garten und ich“ kann am Sonntag perfekt mit einem Besuch beim Tag der offenen Tür des THW verbunden werden, das nur wenige Meter entfernt sein Domizil hat. Iris Ruoss


Kälberer
Stohrer Zaun- und Metallbau GmbH

Info Auf einen Blick:
Samstag, ab 13 Uhr: Gartengaudi mit Radio Fips, Sonntag, 11-13 Uhr: Weißwurstfrühstück mit den Butzbachmusikanten, ab 14 Uhr: Filstalquintett, 14-16 Uhr: Stauferländer Alphornbläser. Große Präsentation an Sonnen- und Windschutzprodukten, mehr unter: www.lambert.eu.

Lambert GmbH
Göppingen Hohenstaufenstadt
Wirtschaftsförderung Göppingen Hohenstaufenstadt
Datenschutz