Von Inge Czemmel

Die Kinder sind aus dem Haus, plötzlich ist es viel zu groß und eigentlich würde eine kleinere Eigentumswohnung ausreichen? Die größer werdende junge Familie sucht ein Einfamilienhaus? Das von der Oma geerbte Häuschen soll veräußert werden? Es gibt viele Gründe eine Immobilie zu erstehen oder zu verkaufen. Bianka und Thorsten Maier stehen mit ihrem 10-köpfigen Team Käufern wie Verkäufern mit Rat und Tat zu Seite.

„Wir nehmen unsere Aufgabe sehr ernst“

RE/MAX

Die zahlreichen Dankesschreiben, die den Besprechungsraum zieren, zeigen auf, dass im Eislinger RE/ MAX-Büro mit Kompetenz und Herz gearbeitet wird. „Manche Kunden sind zu Freunden geworden“, freuen sich Bianka und Thorsten Maier. „Eine Immobilie ist eine der höchsten Güter des Menschen und das nehmen wir sehr ernst. Wir haben einen hohen Anspruch an uns selbst und sind stolz auf unsere starke Kundenbindung sowie das entgegengebrachte Vertrauen.“ Ob Suche, Besichtigung, Finanzierung, Abwicklung, oder Notartermin – RE/MAX bietet einen Rundumservice bis zur Übergabe durch den immer gleichen Ansprechpartner. Bei der Immobiliensuche kann das Eislinger Büro auf das große, weltweite RE/MAX-Netzwerk zugreifen, beim Verkauf wird der Verkaufspreis ermittelt, die Vermarktungsstrategie konzipiert und nach dem passenden Käufer gesucht. Die Immobilienexperten erstellen hochwertige Exposés in Heftform und legen dabei Wert auf realistische Fotos. Bianka Maier liebt innovatives Marketing. Für ihr kindgerechtes Bilderbuch „Unser neues Zuhause erhielt sie 2017 den Franny-Preis. 2018 und 2019 wurde das Eislinger RE/MAX-Büro von Focus als eines der Top-Immobilienbüros ausgezeichnet. „Das ist wie ein Ritterschlag“, strahlt das Ehepaar Maier. Neben Studienabschlüssen zum Immobilienwirt verfügen die Maiers auch über DEKRA-zertifizierte Sachverständigenausbildungen. Ihre Wertermittlungen auf Gutachtenbasis werden vor allem auch bei Erbschaften oder Scheidungen eingesetzt. Neben den Schwerpunkten Immobiliensuche und -verkauf sind die RE/MAX-Makler auch bei Immobilienbewertungen und seriösen Mietvermittlungen tätig. „Gut zuhören und beobachten, eine Portion Menschenkenntnis und viel Fingerspitzengefühl und natürlich Fachkompetenz ist in allen unseren Tätigkeitsbereichen notwendig“, erklärt Bianka Maier. „Wir geben immer 100 Prozent und sind auch jederzeit noch ansprechbar, wenn ein Kauf oder eine Vermietung bereits abgeschlossen sind.