Sonderveröffentlichung

Gaumenfreude Sommerliche Gaumenfreuden

Von süß bis hin zu erfrischend: So sieht Genuss in der Region im Sommer aus. Fotos: kab-vision/Fotolia.com; BeTa-Artworks/ Fotolia.com;RAM/Fotolia.com
Von süß bis hin zu erfrischend: So sieht Genuss in der Region im Sommer aus. Fotos: kab-vision/Fotolia.com; BeTa-Artworks/ Fotolia.com;RAM/Fotolia.com

Aus kulinarischer Sicht hat der Sommer viel zu bieten. Das spiegelt sich auch auf den Speisekarten der Region wider.

Von Anne Meßmer 
 
Die Nächte sind lau, die Grillen zirpen und die schönsten Plätze sind im Schatten: Jetzt, im August, hat der Sommer seinen Höhepunkt erreicht. Die Kinder haben Ferien, die Erwachsenen genießen ihren Urlaub – kurzum, es herrscht eine Zeit, in der man es sich gerne gut gehen lässt und die kulinarischen Spezialitäten der heimischen Gastronomie genießt. Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, der wird sehen, wie groß im Moment die Auswahl an Obst und Gemüse aus der Region ist.

Süßer Sommergenuss

Sommerliche Gaumenfreuden Image 1

Da die Lust auf leichte Gerichte im Sommer besonders groß ist, setzen viele Köche jetzt auf fruchtige Beeren und Obst. Himbeeren, Kirschen, Mirabellen, frühe Apfel- und Birnensorten oder auch Heidelbeeren findet man aber nicht nur auf der Dessertkarte, sondern auch zum Beispiel als kreative Zutaten im Salat. Und auch selbstgemachtes Fruchteis lässt im Sommer die Herzen der kleinen Gäste höher schlagen.

Doch die heimischen Felder bieten auch eine große Anzahl an Gemüse- und Salatsorten, die sich zu herrlichen Sommergerichten verarbeiten lassen. Da wären zum Beispiel Möhren, Gurken, allerlei Blattsalate, Bohnen, Zuckermais, Erbsen, Pilze, Brokkoli oder Kohlrabi. Und gegrillt wird im Sommer natürlich auch gerne. Das lassen sich auch viele Wirte nicht zweimal sagen und werfen ihre Grills an. In vielen Lokalen gehört der Grilltag einfach fest dazu. Und auch hier zeigt sich die Kreativität der Köche: Ob Schwein, Fisch, Rind oder Vegetarisch – der Fantasie am Rost sind keine Grenzen gesetzt.

Erfrischung ist garantiert
  

Sommerliche Gaumenfreuden Image 2

Na, den Geschmack des letzten frisch gezapften Biergarten-Bieres noch auf der Zunge? Der ein oder andere Biergartenbesuch im Sommer gehört dazu. Es ruft die kulinarische Entspannung unter freiem Himmel. Zum Bier schmecken Wurstsalat, Saurer Käse, Flammkuchen, Kartoffelsalat oder Saure Kutteln. Ebenfalls sehr erfrischend und ganz ohne Alkohol kommen hausgemachte Limonaden daher, die man seit ein paar Jahren vermehrt auf der Getränkekarte findet. Mit Minze, Waldbeeren, Ingwer oder natürlich Zitrone, sind sie die idealen Durstlöscher.

Gewinner des letzten Preisrätsels:

Gisela Kern, Hattenhofen – Helene Grassl, Eislingen

Hotel Löwen Bad Boll e.K.
Löwen Hotel
Blockhaus Familie Weinhardt
Rommentaler Burgstüble
Landgasthof/Metzgerei Zum Bürgerstüble
TRC Gaststätte Schlierbach
Datenschutz