Anzeige

Das Industriegebiet Ost Gewerbegebiet mit großer Bandbreite

Wer ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen möchte, ist im Gewerbegebiet Ost mit seinen Autohäusern auf jeden Fall richtig. Fotos: Inge Czemmel
Wer ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen möchte, ist im Gewerbegebiet Ost mit seinen Autohäusern auf jeden Fall richtig. Fotos: Inge Czemmel

Produktion, Dienstleistung, Handwerk, Groß- und Einzelhandel – das Gewerbegebiet Ost bietet vielen Branchen Platz.

Von Inge Czemmel

Wer durch das Gewerbegebiet Ost in Göppingen fährt oder geht, bekommt ein buntes Bild an Unternehmen geliefert und ist erstaunt, was es dort alles gibt. Eines der größten dort ansässigen Unternehmen dürfte die Staufen Baumaschinen GmbH sein, die in diesem Jahr ihr 35-jähriges Bestehen feiert. 1992 zog die Firma ins damals neu erbaute 5200 Quadratmeter große Betriebsgebäude in der Esslinger Straße um. Seither wurden Betriebsgelände und Geschäftsbereiche stetig erweitert. Zum Verkauf von Baumaschinen, Baugeräten und Werkzeugen kam deren Vermietung hinzu. Ein Werkstattservice und das 2016 eröffnete Schulungszentrum „Staufen Bauakademie“ runden das Angebot ab.

Die markanten Gebäude im Gewerbegebiet Ost gehören dem Unternehmen Transportbeton Göppingen.
Die markanten Gebäude im Gewerbegebiet Ost gehören dem Unternehmen Transportbeton Göppingen.

Gebiet entwickelt sich

Für modernste Lösungen in Sachen Gebäudetechnik, IT und Kommunikation, sowie der Automation und Verfahrenstechnik steht die Firma Heldele GmbH, deren Ausbildungswerkstatt sich im Gewerbegebiet Ost befindet. Hier werden die gewerblichen Auszubildenden unter Aufsicht erfahrener Meister praktisch geschult, auf Prüfungen vorbereitet und in spezifischen Themen unterwiesen.

Das Thema Auto ist sehr präsent

Autohäuser gibt es im Gewerbegebiet Ost gleich mehrere. Zum Beispiel das Autohaus Bebion in dem Peugeot- und Citroënfans richtig sind. Potentielle Kunden erwartet eine große Auswahl an neuesten Modellen. Genau wie beim Autohaus Schäffer, das die Marke Honda vertreibt und beim Autohaus Horschak wo Toyota angeboten wird, stehen Neuwagen, Gebrauchtwagen und Vorführwagen für eine Probefahrt bereit. Mit Fahrzeugen befasst sich auch das Ingenieurbüro Fuchs, das zu den etablierten freien Sachverständigenbüros rund um Fahrzeugschäden, Technik und Verkehrsunfälle gehört. Die Kfz-Sachverständigen, Techniker, Gutachter und Prüfingenieure arbeiten sowohl für private Auftraggeber und Versicherungen, als auch für Polizei, Staatsanwaltschaften und Gerichte. Für alle Fragen rund ums Fahrzeug stehen sie zudem als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite.

Handwerk, Dienstleistung und Industrie

Ein völlig anderes Leistungsspektrum hat das Orthopädie- und Reha-Technik-Fachzentrum der Firma Hartlieb, die im Gewerbegebiet neben Verwaltung und Verkauf auch eine große Orthopädie-Werkstatt betreibt.

Auf Innenausbau, individuelle Möbel, Türen und Küchen hat sich die Schreinerei Geuder-Wallner spezialisiert.

Manche Unternehmen im Göppinger Industriegebiet Ost haben einen weltweiten Kundenstamm.
Manche Unternehmen im Göppinger Industriegebiet Ost haben einen weltweiten Kundenstamm.

In den Bereichen Energieversorgung, Elektroinstallation, Kommunikationstechnik, Sicherheitstechnik, Schaltanlagenbau, Industrieautomation, Gebäudeautomation, Erneuerbare Energien, Smart Energy, eMobility und Medientechnik ist das inhabergeführte mittelständische Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen Speidel GmbH Elektrotechnik-Kommunikationstechnik der richtige Ansprechpartner.

Das Unternehmen Dieterle GmbH-Metall und Stahlcenter, zu dessen Leistungen Brennschneiden, spannungsarmes Glühen, Hobeln, Diskusschleifen, Flachschleifen, Führungsbahnschleifen und Komplettbearbeitungen gehören, fertigt am Standort Göppingen auf rund 3000 Quadratmetern Produktionsfläche.

Standort der Filstalwelle

Auf die Herstellung, den Transport und das Pumpen von Beton hat sich das mittelständische Unternehmen „Transportbeton Göppingen“ spezialisiert. Es produziert Transportbeton und Fließestrich und liefert beides – egal ob privater Hausbau oder Großbaustelle – direkt an Ort und Stelle.

Mit der „Filstalwelle“ hat sich auch die Unterhaltungsbranche im Industriegebiet Ost niedergelassen. Den lokalen TV-Sender für den Landkreis Göppingen können rund 256 000 Zuschauer empfangen. Die Sendungen werden in das digitale Kabelnetz eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Die ganze Bandbreite an Unternehmen aufzuzeigen ist leider unmöglich, doch im Gewerbegebiet Ost gibt es fast nichts, was es nicht gibt und das Gewerbegebiet entwickelt sich noch immer weiter. Bislang gibt es in dem Gebiet noch eine größere freie Fläche, die sich in Privatbesitz befindet.

Hartlieb
Speidel GmbH
Autohaus Horschak
Heldele
Staufen Baumaschinen
Transportbeton Göppingen GmbH+Co.KG
Geuder Wallner
Fuchs Prüfingenieure
Fuchs Sachverständige

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Datenschutz