Sonderveröffentlichung

Radtouristik in Schlatt Am Sonntag wird gemeinsam geradelt

Im Rahmen der Teamwertung können die drei Gruppen mit den meistgefahrenen Kilometern Pokale gewinnen. Privatfoto
Im Rahmen der Teamwertung können die drei Gruppen mit den meistgefahrenen Kilometern Pokale gewinnen. Privatfoto

Freizeitsport: Es ist wieder so weit: Der Skiclub Schlatt veranstaltet seine 26. Radtouristik und hat drei wunderschöne Strecken für Familien und Sportler ausgesucht. Für die Bewirtung nach der Rückkehr ist ebenfalls bestens gesorgt.

Der Skiclub Schlatt veranstaltet am morgigen Sonntag, 8. September, seine 26. Radtouristik. Wie in der Vergangenheit gibt es auch 2019 drei Strecken verschiedener Art. Ausgangspunkt aller Strecken bildet die Turn- und Festhalle in Hechingen- Schlatt.

Auf der größten Tour, die für die 26. Radtouristik im letzten Drittel überarbeitet wurde, sind von den Mountainbikern rund 93 Kilometer und 1550 Höhenmeter zu absolvieren.


"Bei der Veranstaltung sind auch Fahrer von E-Mountainbikes willkommen."


Der Skiclub Schlatt bietet drei wundervolle Strecken mit bis zu 1550 Höhenmetern an. Archivfoto
Der Skiclub Schlatt bietet drei wundervolle Strecken mit bis zu 1550 Höhenmetern an. Archivfoto

Die mittlere Tour führt auf einer Länge von rund 72 Kilometern und 1150 Höhenmetern rund um das Killertal. Auf der kleinsten Tour, die sich zum Beispiel perfekt für eine Familienausfahrt mit Kindern eignet, müssen die Teilnehmer rund 31 Kilometer und 330 Höhenmeter überwinden.

Bei der Veranstaltung sind auch Fahrer von E-Mountainbikes willkommen. Im Rahmen der Teamwertung können die drei Gruppen mit den meistgefahrenen Kilometern Pokale gewinnen.

Los geht es um 7.30 Uhr

Gestartet werden kann bei der großen Tour von 7.30 bis 10.30 Uhr, bei der mittleren Tour von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr und bei der kleinen Tour von 9.30 Uhr bis 13 Uhr. Die Startgebühren liegen zwischen 4 Euro und 10 Euro, wobei Kinder bei der kleinen Tour kostenfrei teilnehmen. Im Startgeld enthalten ist die Verpflegung an den Streckenposten.

Für die Bewirtung ist nach der Rückkehr an der Turn- und Festhalle bestens gesorgt. Selbstverständlich sind hier auch alle Nichtradfahrer zum gemütlichen Verweilen eingeladen.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage unter www.skiclub-schlatt.de.

Mucz.Bikes
Bernd Blank Versicherungen
Alles im Fuss
Radsoirt Veloce
Datenschutz