Sonderveröffentlichung

Jungtierschau in Grosselfingen Wer hat das schönste Tier?

Man darf gespannt sein, wie bei der Grosselfinger Jungtierschau auf dem Alten Berg die Bewertungen der Preisrichter ausfallen.                Fotos: Elisabeth Wolf
Man darf gespannt sein, wie bei der Grosselfinger Jungtierschau auf dem Alten Berg die Bewertungen der Preisrichter ausfallen.                Fotos: Elisabeth Wolf

Kleintierzuchtverein Neben der Präsentation und Bewertung kommt am Samstag und Sonntag auch die Geselligkeit nicht zu kurz – zum Beispiel beim Mittagstisch.

Wer hat das schönste Tier? Image 1

Von Elisabeth Wolf  

Am morgigen Samstag und kommenden Sonntag, 17. und 18. August, findet die traditionelle Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins Grosselfingen auf dem Alten Berg statt. Ausgestellt werden Kaninchen und Geflügel. Bei der Ausstellung präsentieren die Züchter ihre Zuchtergebnisse der vergangenen Monate. Auch die Jungzüchter sind mit von der Partie und freuen sich, ihre Tiere präsentieren zu dürfen. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag ab 15 Uhr. Der Tag endet mit einem gemütlichen Züchterabend, der Platz für interessante Gespräche bietet.
            

Am Sonntag ist dann bereits am Vormittag Frühschoppen mit Börse, ab 11 Uhr dreht sich das Glücksrad und die Ausstellung ist zur Besichtigung geöffnet. Ab 11.30 Uhr gibt es einen reichhaltigen Mittagstisch mit Schnitzel, Pommes, Salat, Bratwurst und Roter Wurst. Nachmittags werden außerdem Kaffee, Kuchen und Torten serviert. An beiden Ausstellungstagen sorgen die Mitglieder des Vereins für das Wohl der Gäste. Am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr findet dann die Siegerehrung statt. Dabei werden die erfolgreichen Aussteller mit Preisen, Pokalen, Urkunden und Ehrenpreisen ausgezeichnet, anschließend ist gemütlicher Festausklang.

Andreas Flieg GmbH
Fidan
Bogenschütz
Karsch Landmaschinen e.K.
Datenschutz