Sonderveröffentlichung

Melchingen feiert Einweihung Mit großem Engagement der Bürger

Schön geworden ist der neue Melchinger Rathausplatz. Zusammen mit dem ebenfalls neu entstandenen Themenwanderweg „Lauchert, Mühlen, Burgen“ wird er am Samstag eingeweiht. Das Fest beginnt um 17 Uhr. Natürlich auf dem Platz. Foto: Adelbert Barth
Schön geworden ist der neue Melchinger Rathausplatz. Zusammen mit dem ebenfalls neu entstandenen Themenwanderweg „Lauchert, Mühlen, Burgen“ wird er am Samstag eingeweiht. Das Fest beginnt um 17 Uhr. Natürlich auf dem Platz. Foto: Adelbert Barth

Freizeit Das Lauchertdorf ist schöner und (noch) attraktiver geworden. Das verdient ein Fest!


Melchingen.
In Melchingen hat man Grund zu feiern: Der Rathausplatz – neben dem soeben renovierten und umgebauten Theater Lindenhof – ist fertiggestellt. Und ebenso der Themenwanderweg „Lauchert, Mühlen, Burgen“, der an den vorhandenen Themenweg „Lauchertwasser“ zwischen Hörschwag und Stetten anknüpft und ihn somit verlängert.

Für den Parkplatz am Rathaus wurde eine neue Zufahrt geschaffen, so dass die Bushaltestelle für die dort wartenden Menschen jetzt sicherer geworden ist. Für Elektrofahrräder gibt es jetzt einen Ladestation. Der Platz selbst lädt mit seinen Bänken und Grünflächen zum Verweilen ein. Der Platz wurde vom Ingenieurbüro Lutz in Zusammenarbeit mit einer Melchinger Arbeitsgruppe geplant. Auch den Themenwanderweg begleitete – in Zusammenarbeit mit Stettener Aktivisten – eine Arbeitsgruppe aus dem Dorf. „Jetzt ist alles fertig“, freut sich Melchingens Ortsvorsteherin Waltraud Barth-Lafargue und lädt zu einem gemütlichen Abend auf dem Rathausplatz ein. Die Melchinger Vereine sorgen für die Bewirtung, und laden an die Cocktailbar ein.

Man darf stolz auf das Erreichte sein, es steckt viel bürgerschaftliches Engagement darin. Adelbert Barth

Musikalische Unterhaltung mit einheimischen Künstlern

Die Besucher, ob einheimische oder auswärtige, können sich freuen. In Melchingen wird am Samstag einiges los sein. Das Einweihungsfest beginnt um 17 Uhr mit einer literarischen Wanderung von der Quelle der Lauchert zum Rathausplatz. Damit ist der Themenwanderweg offiziell eröffnet. Anschließend wird die Ortsvorsteherin Waltraud Barth-Lafargue auf dem neuen Rathausplatz eine Ansprache halten. Ob weitere Grußworte vorgesehen sind, ist nicht bekannt, aber der offizielle Teil wird sehr schnell in den gemütlichen übergehen.

Zur Unterhaltung tragen ab 18.30 Uhr neben den „Heiligen3Zimmern“ Melchinger Künstler bei: So der „Dreigsang“, der Chor „Anstandslos-Taktlos“ sowie das Duo „Peter Fidel und Lena“. Natürlich wird bewirtet und fehlt es nicht an Speis und Trank. Gefeiert wird auf jeden Fall – bei schlechter Witterung weicht man in die Festhalle aus.

Metzgerei Heinrich
Hirlinger Landtechnik
Franz Maichle GmbH
Datenschutz