CMT in Stuttgart Naturerlebnisse und Neuheiten

Bei der CMT locken im Caravaning-Bereich mehr als 850 Reisemobile, Caravans und Freizeitfahrzeuge. Foto: dpa
Bei der CMT locken im Caravaning-Bereich mehr als 850 Reisemobile, Caravans und Freizeitfahrzeuge. Foto: dpa
11.01.2019

Tourismus - Die CMT in den Stuttgarter Messehallen ist die erste große Reisemesse im Jahr. Mehr als 2100 Aussteller aus 100 Ländern sind 2019 dabei.

Urlaubsgefühle im Januar? Warum denn nicht! Dafür gibt es jetzt die besten Gründe, denn in dieser Zeit werden nachweislich die meisten Reisen des Jahres gebucht. Ideen, wohin es in den Ferien gehen soll, liefert da die Stuttgarter Messe CMT, die man auch 2019 unbedingt besuchen sollte. Denn vom 12. bis 20. Januar ist in den Messehallen einiges geboten. Schließlich versammelt die CMT die gesamte Reisebranche zum alljährlichen Saisonauftakt.

Erlebnis und Information werden groß geschrieben. Auf der CMT 2019, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, präsentieren mehr als 2100 Aussteller aus 100 Ländern sowie 360 Regionen und Städte die neuesten Trends in den Bereichen Tourismus, Camping und Caravaning. Ergänzt wird die Messe von ihren „Töchtern“ Fahrrad- und Erlebnisreisen mit Wandern am Eröffnungswochenende der Messe, Golf- und Wellnessreisen sowie Kreuzfahrt- und Schiffsreisen am zweiten Wochenende.

Auf dem Stuttgarter Messegelände finden CMT-Besucher alles für ihren nächsten Traumurlaub: Sie können direkt Reisen buchen, Schnäppchen machen und sich bei internationaler Folklore, kulinarischen Köstlichkeiten und unterhaltsamen Shows in Urlaubsstimmung versetzen lassen.

SON Nabendynamo

An den neun Messetagen kann man unbekannte Länder, fremde Regionen und attrative Städte entdecken sowie zahlreiche Fahrzeuge begutachten und selbstverständlich auch Probe sitzen. Im Caravaning-Bereich locken mehr als 850 Reisemobile, Caravans sowie Freizeitfahrzeuge; Kastenwagen und Wohnmobile stehen für Probefahrten auf der Messepiazza bereit. Zudem stellen Caravaning-Hersteller, Zubehör-Spezialisten und Dienstleister einige Weltpremieren auf der CMT vor.

Rallye für Schüler

Und auch Wissbegierige kommen auf den Geschmack: Der Schultag und der Karrieretag am 16. Januar ist den Nachwuchstouristikern gewidmet. Schüler können bei einer Wissensrallye spielend Baden-Württemberg kennen lernen. Schulabgänger, Berufsschüler, Auszubildende, Studierende und Fachkräfte mit Schwerpunkt Tourismus haben zudem die Möglichkeit, mit Unternehmen aus der Branche sowie mit Vertretern von Hochschul-Fakultäten ins Gespräch zu kommen, sich über Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen zu informieren und berufliche Kontakte zu knüpfen.

Selbstverständlich sind bei der CMT auch Aussteller aus der Region und aus ganz Baden-Württemberg vor Ort. Denn mit rund 53 Millionen Übernachtungen im Jahr gehört Baden-Württemberg zu den beliebtesten Urlaubszielen in Deutschland. Es sind die vielseitigen Naturlandschaften vom Bodensee bis zur Schwäbischen Alb, für die sich immer mehr Gäste aus aller Welt begeistern. Baden-Württemberg ist ein Paradies für Wanderer und Radfahrer, hinzu kommen zahlreiche weitere Outdoor-Möglichkeiten.

Wie in jedem Jahr widmet sich die CMT auch einem Partnerland oder einer Partnerregion. 2019 sind dies die Caravaning Partnerregion Kärnten, Kulturpartner ist die Bundesgartenschau in Heilbronn (vom 17. April bis 6. Oktober). Und die CMT spezial hat als Thema „Outdoor in Baden-Württemberg“. pm
Bader Reisen GmbH
Heideker Reisen GmbH
zurück zur Übersicht Hechingen
Datenschutz