Weihnachtskonzert in St. Hubertus Traditionelle und moderne Weisen

Der Grosselfinger Männergesangverein und der Liederkranz Steinhofen geben am Sonntag gemeinsam ein Weihnachtskonzert in der St. Hubertuskirche. Foto: Elisabeth Wolf
Der Grosselfinger Männergesangverein und der Liederkranz Steinhofen geben am Sonntag gemeinsam ein Weihnachtskonzert in der St. Hubertuskirche. Foto: Elisabeth Wolf
21.12.2018

Gesang Beginn des Konzerts ist am Sonntag um 17 Uhr. Als Solistin wurde Carolin Krauter verpflichtet. Nach dem Konzert sind die Besucher auf ein Glas Glühwein ins Pfarrheim eingeladen.

Von Elisabeth Wolf 

Am bevorstehenden vierten Adventssonntag findet in der Grosselfinger Hubertuskirche ein Weihnachtskonzert des Männergesangvereins Grosselfingen und des Liederkranzes Steinhofen statt. Die beiden Chöre proben seit Anfang des vergangenen Jahres zusammen unter der Leitung von Annekatrin Fecker – und haben auch bereits ein großartiges Konzert in der Hohenzollernhalle miteinander bestritten. Außerdem wurde die Jahresfeier mit Theater im „Ochsen“ in Grosselfingen gemeinsam gefeiert.

Nun werden die Chöre in der Kirche ihr Können erneut unter Beweis stellen. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass bereits ab 16.30 Uhr. Neben den Chören wird am Sonntag auch die Solistin Carolin Krauter auftreten. Begleitet werden die Sänger am Klavier von Markus Wochner. Den Anfang des Konzerts machen die Sänger. Sie werden mit den Liedern „Der Engel des Herrn“ (aus Südmähren), bearbeitet von Manfred Maute, „Advent ist ein Leuchten“ von Lorenz Maierhofer, „Leise rieselt der Schnee“, bearbeitet von Hermann Erdlen, und „Weihnachtsglocken“ von Franz Mäding in den Abend starten.

Dann singt Carolin Krauter „Hallelujah“ von Leonhard Cohen und „Let it snow“ von Dean Martin. Anschließend intoniert der Männerchor „Cantique pour noel“, eine französische Weise von Manfred Bühler, „Feliz Navidad“ und „Hambani Kahle“, beide arrangiert von Lorenz Maierhofer.

Danach stimmt Carolin Krauter „The Rose“ von Bette Midler an, und die Männer singen noch „Freu dich o Welt“ von Wolfgang Lüderitz, „Die kleine Bergkirche“ von Karl-Heinz Steinfeld, das „Trommellied“ von Wolfgang Lüderitz und „Frohe Weihnachten“ von Manfred Bühler. Am Ende des Konzerts wird das „Stille Nacht“ gemeinsam gesungen.

Anschluss an das Konzert sind alle Besucher ins Pfarrheim eingeladen. Dort erhält jeder Gast ein Gläschen Glühwein gratis. Im Pfarrheim und vor der Kirche haben die Sänger eine Bewirtung organisiert. Es wird Flammkuchen, Saitenwürste sowie warme und kalte Getränke geben.

Info
Karten gibt es im Vorverkauf für acht Euro beim Bürgermeisteramt Grosselfingen (07476/9440-0) beim Vorsitzenden Ewald Endress (07476/914344) und beim Schriftführer Hans Anton Fecker (07476/2203); außerdem in Steinhofen bei Maler Fecker und an der Esso-Tankstelle in Bisingen.

Hugo Fecker GmbH
Aktiv-Bau Krauter & Götz GmbH
Die Stromer Binder & Stadtmiller Elektro GmbH
Senioren- und Pflegeheim
Esso Bisingen
Bodenschütz
Karsch Landmaschinen e.K.
Bäckerei Haug
zurück zur Übersicht Hechingen
Datenschutz