Sonderveröffentlichung

Adventsausstellungen Weihnachtsstimmung garantiert

Floristik: Zwischen traditionellen Schönheiten und den neuesten Trends

Ein Trend in diesem Jahr: „All White“ mit betont natürlichen Materialien.

17.11.2020
Vollmer Gärtnerei & Floristik

Es ist wieder soweit: die Blumenfachgeschäfte laden zu ihren Adventsausstellungen ein. Ob geräumig oder klein: einmal im Jahr ist die große florale Inszenierung angesagt. Zunächst wird hinter verschlossenen Türen mit hektischer Sorgfalt vorbereitet, was sich dann in der Ausstellung zu einem Erlebnis für alle Sinne entpuppt: kreative Floristik und florale Dekorationen in all ihren Facetten für die besinnliche Zeit. 

Tannenduft und Kerzenschein

Bei Tannenduft und Kerzenschein können die Kunden in aller Ruhe stöbern, schauen und sich verzaubern lassen. Oftmals sind die Ausstellungen mit besonderen kleinen und größeren Events verbunden.

Eine Branche zeigt sich von ihrer allerbesten Seite. In dieser Jahreszeit wird in den Blumenge schäften losgelöst vom Geschäftsalltag ein besonderer Einblick in das facettenreiche Spektrum floralen Handwerks gegeben.

Können und Liebe zum Detail

Dabei wird traditionelle Advents- und Weihnachtsfloristik ebenso präsentiert, wie neue Trends für die besinnliche Zeit. Von der kleinen Ausstellung bis hin zur großen Vernissage: immer sind diese Präsentationen mit besonderer Liebe, Detailfreude und großer Fachkenntnis inszeniert.

Diese stimmungsvollen Momente im Blumenfachhandel darf man sich nicht entgehen lassen! Unmöglich, bei dieser weihnachtlichen Blütenfülle nicht in Festtagsstimmung zu kommen.

Ein Trend dieses Jahr ist übrigens „All White Christmas“ mit gebleichten Materialien, die dem Kranz eine schneeflockenartige Leichtigkeit verleiht. FDF