Von Petra Starzmann

Nach dem Einkaufen oder einfach, um einen Schwatz zu halten: Die Glühweinhütte auf dem Gemeindeplatz ist ein beliebter Treffpunkt. Weihnachtlich geschmückt laden die Holzbuden ein, bei einem Punsch oder einem Glühwein zu verweilen.

Der Nikolaus kommt

Dabei unterstützt das Glühweintrinken mit geselligem Zusammenkommen gemeinnützige Projekte, wie zum Beispiel das Bepflanzen der Pflanzkübel in Söflingen oder die Anschaffung von Baumschmuck für den großen Weihnachtsbaum. Die Mitglieder des HGV wechseln sich in beim Ausschank in der Glühweinhütte ab, so lernen die Besucher die Unternehmer außerhalb ihrer Geschäfte kennen.

Am 6.Dezember kommt dann der Nikolaus für die Kinder: Dieses Jahr wird die Aktion gemeinsam von HGV und Vorstadt Verein veranstaltet. In der Vereinshütte sind wieder Schulen und Kindergärten aktiv und bieten verschiedene Leckereien an: Der HGV stellt ihnen kostenlos die Hütte sowie den Strom zur Verfügung und die Kinder und Schüler können Geld für ihre Projekte wie Klassenfahrt, Spielsachen und vieles mehr sammeln. „Die Aktion wird gerne angenommen und die Termine sind schnell verplant“, bemerkt Rose Fabbris, die die Belegung der Vereinshütte koordiniert: „Wir freuen uns auf eine gemütliche Vorweihnachtszeit.“ Am frühen Abend dürfen sich die Kinder wie jedes Jahr über den Besuch des Nikolaus freuen. Er verteilt an der Glühweinhütte seine Gaben an den Nachwuchs. Kinder bekommen den Kinderpunsch der Firma Molfender gratis.

Ein Geschenkgutschein ist immer ein passendes Geschenk. In Söflingen gibt es jetzt noch mehr Abwechslung: die Gutscheine haben neue Designs erhalten - ob Retro oder modern, für jeden ist das passende Layout dabei. Mit der Straßenbahn ist der Stadtteil gut zu erreichen. Auch die Einwohner schätzen den gemütlichen Einkauf im Ulmer Westen. Zur weihnachtlichen Atmosphäre tragen mit Lichtern geschmückte Weihnachtsbäume bei, mit denen der HGV zum Fest seine Pflanztröge bestückt. Zur Pause vom Bummel lädt die Gastronomie ein: Ob Espressobar oder Kneipe, ob Burger oder gut bürgerliche Küche, die Gastronomielandschaft ist breit aufgestellt und hält für jeden Appetit etwas bereit. Nicht zuletzt erweitern junge Gastronomen mit besonderen Konzepten die Szene.

Info Glühweinhütte des HGV vom 16. November bis 23. Dezember, Öffnungszeiten: Samstag bis Donnerstag 16 bis 21 Uhr, freitags 14 bis 21 Uhr, Totensonntag geschlossen.