Sonderveröffentlichung

Krimmers Backstub’ Kleine Auszeit vom Alltag – bei Kaffee, Kuchen und Co

Das gemütlich eingerichtete Café hinter dem Verkaufsraum bietet Platz für 21 Personen. Foto: privat
Das gemütlich eingerichtete Café hinter dem Verkaufsraum bietet Platz für 21 Personen. Foto: privat

Das Café und die neue Außenterrasse der Krimmers Backstub’ in Untermünkheim laden zum Verweilen ein.

Von Corinna Janßen 

Wer bereits am frühen Morgen Lust auf ein leckeres Frühstück außerhalb der heimischen vier Wände hat, der ist in Krimmers Backstub’ in der Hohenloher Straße in Untermünkheim willkommen. Bäckereiinhaber Ingmar Krimmer und seine Frau Tanja haben im vergangenen Jahr durch eine Umbaumaßnahme ein ansprechendes, gemütliches Café mit 21 Sitzplätzen hinter dem Verkaufsraum verwirklicht.

Stets das Passende

Kunden können sich dort jedoch nicht nur morgens eine kleine Auszeit bei handgemachten Produkten gönnen, auch um die Mittagszeit werden ofenfrische Köstlichkeiten serviert. Am Nachmittag warten Kaffee, Kuchen und andere Leckereien aus Bäckerhand. „Zu jeder Tageszeit gibt es das Passende“, versichert Ingmar Krimmer. In den Wintermonaten kommt noch eine Tagessuppe zum vielfältigen und abwechslungsreichen Angebot dazu.

Dort, wo früher alte Buchsbäume standen, ist nun die neue Außenterrasse der Krimmers Backstub’ entstanden. Foto: Corinna Janßen
Dort, wo früher alte Buchsbäume standen, ist nun die neue Außenterrasse der Krimmers Backstub’ entstanden. Foto: Corinna Janßen

Mit der Umbaumaßnahme genehmigt war bereits ein bewirteter Außenbereich. Dieser ist nun pünktlich zum fünften Geburtstag des Handwerksbetriebes fertig. Beim Tag der offenen Backstube am Sonntag, 7. Juli, können sich Besucher einen Eindruck vom Gesamtkonzept der Bäckerei machen. „Wir wünschen uns, dass sich die Kunden rundum wohl fühlen“, betont der Bäckermeister. Die Außenterrasse bietet Platz für 24 Personen. Damit der Geräuschpegel der Bundesstraße 19 nicht stört, wird diese durch eine Glasscheibe geschützt und so der Lärm gemindert. Die Gäste können sich in Ruhe unterhalten, während sie das rege Treiben auf der Straße beobachten.

Besonderer Kundenservice

Der Betrieb setzt auf gehobenen Kundenservice. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten gibt es für den Gast kostenloses, drahtloses Internet sowie im Café Steckdosen, um Handys und Tablets wieder aufzuladen. Bei der Konzeptionierung wurde auch an Geschäftsleute gedacht. Diese können in der Kaffeepause mit ihrem Laptop arbeiten.

„Junge Familien sind bei uns besonders willkommen“, versichert Ingmar Krimmer. Für die Kleinen ist im Café eine Spielecke hergerichtet. Auch ein Wickeltisch fehlt nicht.

Info
Die Öffnungszeiten der Bäckerei sind Montag bis Freitag von 6 bis 18 Uhr und Samstag von 6.30 bis 12.30 Uhr. Am Sonntag bleibt der Backofen kalt.
  

Hirsch & Wölfl GmbH
Organisch-Biologische Erzeugergemeinschaft Hohenlohe
Feinkost Knausenberger GmbH
Datenschutz