Anzeige

„Bunt in den Frühling“ Das Besondere entdecken

Gemeinsam etwas bewegen: Die Einzelhändler rund ums Rathauseck starten „Bunt in den Frühling“: (von links) vordere Reihe: Gabriele Völter, Frank Methner, Gabriele Wieland; obere Reihe: Silvio Flemmig, Albrecht Fischer und Marvin Methner. Foto: Peter Swoboda

Aktion: Lust auf einen frühlingshaften Einkaufsbummel? In Metzingen hat man dazu an diesem Samstag von 9 bis 18 Uhr Gelegenheit.

Von Marie-Christin Jurke 

Glaubt man dem Ergebnis von Umfragen unter Passanten, haben die deutschen Innenstädte ein Problem: Sie gleichen einander wie ein Ei dem anderen. Überall die gleichen Läden, überall die gleichen Marken, überall die gleichen Ketten.

Ist das wirklich überall so? Keineswegs. Denn es gibt ihn noch, den klassischen Einzelhandel, wo der Kunde König ist, wo man bestens beraten und betreut wird. Und sie sind noch zu finden, die inhabergeführten, individuellen Geschäfte, die mit viel Fachwissen und Herzblut geleitet werden. In denen das Besondere zu haben ist, wo Qualität und Knowhow ganz groß geschrieben werden.

So wie in Metzingen. Natürlich ist die Stadt im Ermstal bundesweit und international wegen ihrer zentrumsnahen Outletcity bekannt, aber sie kann eben auch mit Läden und Geschäften punkten, die ihresgleichen suchen und deren Inhaber mit Leidenschaft hinter dem stehen, was sie tun. So wie bei den fünf Geschäften rund ums Rathaus, die sich ganz ohne Konkurrenzdenken zusammengefunden haben, um gemeinsam mit den Metzingern und mit Besuchern aus der Region am Samstag, 13. April, „Bunt in den Frühling“ zu starten.

Der Frühlings-Aktionstag dieser fünf Geschäfte in der Innenstadt findet in diesem Jahr zum ersten Mal und parallel zur traditionellen Metzinger Osteraktion statt. Mit dabei sind die Parfümerie Fischer, Optik Wagner, Juwelier Methner sowie „Leder Design“ und „s’Lädle“. Es sind fast alles Traditionshäuser, die es schon lange gibt, und sie alle laden dazu ein, insbesondere Kronenstraße und Stuttgarter Straße neu und aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken.

Kronenstraße und Stuttgarter Straße neu entdecken: Fünf Einzelhändler in der Metzinger Fußgängerzone laden zum Aktionstag. Foto: Thomas Kiehl
Kronenstraße und Stuttgarter Straße neu entdecken: Fünf Einzelhändler in der Metzinger Fußgängerzone laden zum Aktionstag. Foto: Thomas Kiehl

Kurze Wege

„Natürlich kennen uns die Kunden schon. Mit der Aktion wollen wir aber insbesondere diesen Teil der Metzinger Fußgängerzone wieder mehr ins Bewusstsein rufen und zusätzlich beleben, da er in der Vergangenheit – wohl auch durch die Verkehrsführung – ein wenig in Vergessenheit zu geraten schien“, erklärt Silvio Flemmig, seit Januar gemeinsam mit Ehefrau Melanie Flemmig Inhaber von Optik Wagner, das besondere Engagement der Geschäftsleute.

Einkaufen in der Innenstadt rund um Marktplatz und Rathaus – das bietet viele Vorteile: Die Wege sind kurz, und gleich ums Eck in der Willy-Brandt-Straße und Kronenstraße gibt es kostenlose Parkplätze. Nicht zuletzt verfügen einige der Geschäfte auch über eigene Kundenparkplätze, und dann gibt es da noch die Tiefgarage am Rathaus. Kein Problem also, einen Teil der Einkäufe zwischendurch sicher im Auto zu verstauen und dann in aller Ruhe weiterzuziehen.

Die Einladung zum bunten Frühlings-Einkaufsbummel steht also: Alle fünf Geschäfte haben am Samstag, 13. April, von 9 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Und bei allen fünf kann man besondere Entdeckungen machen und sich über einen nicht alltäglichen Frühlings-Bonus freuen.

Ob neu entwickelte vegane Pflegeserien und vegane Düfte, ob aktuelle Frühjahrs- und Sommer-Taschenkollektionen, ob Reisegepäck, Accessoires, edler Schmuck und Uhren, ob topmoderne Sonnenbrillen oder schöne Dekoartikel und Leckereien zu Ostern: In allen Geschäften gibt es am Samstag Besonderes zu entdecken – und das dank Frühjahrs-Rabatten zum ganz besonderen Preis.


Fischer Parfümerie
Leder Design
Optik Wagner
Juwelier Methner
s'Lädle - Geschenke & mehr
Datenschutz