Anzeige

McDonald’s eröffnet Filiale in Bad Urach Mit neuem Konzept

Bestellt werden kann ganz normal an der Theke oder – digital – an einem der Bestellterminals.
Bestellt werden kann ganz normal an der Theke oder – digital – an einem der Bestellterminals.

Gastronomie - McDonald’s bietet in Urach Tisch-Service und Premium-Burger.

Digital bestellen, in Ruhe einen Platz aussuchen und nach kurzer Wartezeit die gewünschten Speisen am Tisch serviert bekommen: Das ist Teil des neuen Konzepts, das McDonald’s seit Sommer 2016 in vielen seiner Häuser umsetzt. So auch in Bad Urach, wo am 14. Dezember vergangenen Jahres mit der neuen Filiale an der Stuttgarter Straße ein eben solches „Restaurant der Zukunft“ seine Türen öffnete.

In den wenigen Wochen seit der Eröffnung zeigt sich: Nicht nur bei jugendlichen Burgerfans kommt das Schnellrestaurant gut an. Das liegt zum einen sicher an den angebotenen Gerichten, zum anderen aber auch am modernen Service- und Küchenkonzept inklusive digitaler Bestellmöglichkeiten, denn geordert und bargeldlos bezahlt werden kann unter anderem an vier Bestellterminals.

„Das Publikum ist bunt gemischt, von ganz jung bis hin zu den Senioren“, berichtet Franchise-Nehmer Bernd Karrer, der neben der Bad Uracher Filiale zehn weitere McDonald’s-Restaurants in der Region betreut. „Letztere schätzen besonders unser großes Kaffee- und Kuchenangebot im McCafé-Bereich.“

Cheeseburger und Pommes, Wraps und Salate, Chicken Nuggets und Muffins – das Speisenangebot in Bad Urach ist vielfältig. Neu im „Restaurant der Zukunft“ ist, dass sich der Kunde seinen Lieblingsburger zusammenstellen lassen kann. Man kann also direkt selbst entscheiden, was alles auf den Hamburger kommt, welches Extra-Topping gewünscht ist und welche Zutat etwa weggelassen werden soll.


McDonald’s eröffnete die Bad Uracher Filiale am 14. Dezember als „Restaurant der Zukunft“ – mit Premium-Burgern und Tisch-Service. Fotos: Thomas Kiehl
McDonald’s eröffnete die Bad Uracher Filiale am 14. Dezember als „Restaurant der Zukunft“ – mit Premium-Burgern und Tisch-Service. Fotos: Thomas Kiehl

Frühstücksangebote

In der Bad Uracher Filiale angeboten werden außerdem die Premium-Burger der „Signature“- Collection mit 150 Gramm schweren Fleisch-Patties. Nicht zu vergessen die besonderen Frühstücksangebote und die McDonald’s-Klassiker, die praktisch den ganzen Tag über zu haben sind.

Insgesamt verfügt das neue Schnellrestaurant über 122 Sitzplätze, im mit einer Glaswand gegen die Straßenkreuzung und somit den Verkehrslärm abgeschirmten Außenbereich sind es weitere 60. Der Restaurantgarten punktet außerdem mit einem Spielplatz für die ganz jungen Gäste, für die es im Restaurant mit Mini-Games weitere Unterhaltungsmöglichkeiten gibt. Kinder und Eltern sind eingeladen, an einem großen, im Tisch eingelassenen Display interaktiv tätig zu werden.

Erstellt wurde das neue McDonald’s-Restaurant in einer Bauzeit von nur acht Wochen. Beteiligt waren daran auch Unternehmen aus der Region, auch was die Ausstattung betrifft. So unter anderem der direkte Nachbar Minimax, der die Filiale mit Feuerlöschern ausstattete. „Bei der Einrichtung haben wir uns bewusst für einen Stil entschieden, der nicht zu nüchtern und sachlich ist. Schließlich liegt Bad Urach mitten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“, sagt Bernd Karrer.

Großzügige Öffnungszeiten

Das Lokal zeichnet somit ein interessanter innenarchitektonischer Mix aus – im Cafébereich laden Bistrotische und Stühle in Holzoptik zum Verweilen, im Restaurant darf man sich auf dunklen gepolsterten Bänken und an farblich dazu passenden Tischen in Weiß, Grau und Schwarz niederlassen. An den Wänden sind es an Grafitti erinnernde Bilder, die die Blicke auf sich ziehen. Und dank großer Fensterfronten gelangt reichlich Tageslicht ins Restaurant. Zusätzliches Licht kommt von riesigen Leuchten im modernen Industrie-Look.

Für das Wohl der Gäste in der Bad Uracher Filiale sorgen über 30 Mitarbeiter. Und es sollen noch mehr werden, wie Filialleiter Marc Karrer, Sohn von Franchise-Nehmer Bernd Karrer, bestätigt. „Wir freuen uns über weitere Verstärkung, vor allem für die Schichten in den Stoßzeiten von 11 bis 14 Uhr werden Mitarbeiter gesucht“, bestätigt er.

Geöffnet hat das Restaurant sonntags bis donnerstags von 8 bis 24 Uhr, am Freitag und Samstag kann man von 8 bis 1 Uhr dort speisen, das Frühstücksangebot gilt von Sonntag bis Donnerstag bis 10.30 Uhr, am Freitag und Samstag bis 11.30 Uhr. mcj

McDonald’s
Heim Werker Bauleistungen
Straßenbau J. Spingler
Wörner Elektroanlagen GmbH
minimax Mobile Services
Datenschutz