Sonderveröffentlichung

Energie & Umwelt Tür zu, es zieht!

Ist die Tür zu und es zieht immer noch, wird es Zeit etwas dagegen zu tun.

Durch zugige Türen kann sehr viel Energie entweichen. Foto: Paul Vowles/Shutterstock.com

27.03.2021

Durch Zugluft aufgrund schlecht schließender Türen kommt es in den eigenen vier Wänden oft zu Wärmeverlust und damit zu Energieverschwendung. Mit vernünftig schließenden Türen können nach Einschätzung von Energiefachleuten bis zu 25 Prozent der jährlichen Heizkosten gespart werden.

Türen, die nicht mehr richtig dicht halten, zehren an der Behaglichkeit, den Nerven und am Haushaltsbudget. „Erste Hilfe“ können Dichtungsprofile aus Schaumstoff oder Gummi, die in den Fugen angebracht werden, leisten. Sogenannte „Zuglufttiere“ helfen allerdings nur bei leichter Zugluft direkt am Boden. Wenn es dennoch zieht, sollten die betroffenen Türen von einem Fachmann unter die Lupe genommen werden. pm