Sonderveröffentlichung

Neues Outlet von Hugo Boss Das Boss-Outlet hat seine Tore geöffnet

Ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis: Das weltweit größte Outlet von Hugo Boss steht in Metzingen – und zwar am Hugo-Boss-Platz 1. Fotos: Hugo Boss AG
Ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis: Das weltweit größte Outlet von Hugo Boss steht in Metzingen – und zwar am Hugo-Boss-Platz 1. Fotos: Hugo Boss AG

Outletcity: Eineinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich ist das neue Outlet von Hugo Boss fertiggestellt. Und beeindruckt nicht nur durch seine Größe.

Hugo-Boss-Platz 1 in Metzingen – das ist die neue Adresse des mit über 5000 Quadratmetern Verkaufsfläche weltweit größten Outlets der Hugo Boss AG, das vor einer guten Woche offiziell und mit prominenten Gästen eröffnet wurde.

Die Türen des Neubaus an zentraler Stelle in der Outletcity stehen den internationalen Kunden indes schon länger offen, bereits seit Mitte September trifft man dort auf eine ganz neue Shoppingwelt, die nicht nur durch ihre Großzügigkeit punktet.

Denn das Gebäude mit seiner eleganten grauen Fassade und dem geschwungenen schwarzen Dach ist ein echter Hingucker, seine Architektur wirkt modern und zugleich klassisch-edel. Ebenfalls bemerkenswert: Der Neubau entstand in erstaunlich kurzer Zeit.


Heber Fördertechnik

Zwischen dem ersten Spatenstich im April 2018 und der feierlichen Eröffnung liegen nur 18 Monate – eineinhalb Jahre also, in der alle am Projekt Beteiligten Großartiges geleistet haben, wie man im Unternehmen nicht ohne Stolz vermerkt.

Wiege der Outletcity

Das bisherige Hugo Boss-Outlet in Metzingen war im Übrigen der erste Fabrikverkauf in der Stadt und bildet damit die Wiege der Outletcity Metzingen. Eröffnet wurde dieses erste Outlet bereits 1972 in einem alten, verwinkelten Backsteingebäude in der Kanalstraße. Dieses Haus war zuvor Firmensitz des Unternehmens, ehe die Hauptverwaltung ins Industriegebiet auf den heutigen Campus verlegt wurde.

Seit jener Zeit ist die Outletcity Metzingen rasant gewachsen, zahlreiche neue Gebäude anderer Marken kamen hinzu – mit der Folge, dass sich das Zentrum der City verschob, der Store von Hugo Boss in die zweite Reihe rückte. Ein Grund für das Unternehmen zu handeln, zumal das bisherige Gebäude nicht mehr „State of the Art“ war.

Mit der Entwicklung des G&V-Areals durch die Holy AG zu einem neuen großen innerstädtischen Quartier wurde jetzt eine neue Mitte geschaffen. Und für Hugo Boss ergab sich die einzigartige Gelegenheit, ein neues Outlet zu erbauen und so mit dem Neubau wieder das Herz der Outletcity Metzingen zu bilden.

Enge Verbundenheit

Die Investition in das neue Gebäude ist zugleich ein deutliches Standortbekenntnis, mit dem Hugo Boss als größtes ortsansässiges Unternehmen die enge Verbundenheit mit der Stadt Metzingen und der gesamten Region unterstreicht.

Schließlich ist Metzingen Stammsitz des Unternehmens, das weltweit größte Outlet von Hugo Boss kann folgerichtig nur im Ermstal beheimatet sein. pm


Vermessungsbüro Streicher
Single — Ihr Schreiner
Roland Ensle GmbH
Blocher partners
Albert Maier GmbH
Grauer Metallbau & Gestaltung GmbH
Datenschutz