Sonderveröffentlichung

Lindenplatzfest Bremelau Ein Fest für alle Generationen

Chillout: Das Lindenplatzfest in Bremelau lockt alljährlich zahlreiche Besucher aller Altersgruppen. Foto: Archiv/rh
Chillout: Das Lindenplatzfest in Bremelau lockt alljährlich zahlreiche Besucher aller Altersgruppen. Foto: Archiv/rh

Freizeit - Am Wochenende wird wieder unter ehrwürdigen Linden mit hohem Chill-out-Faktor der Open-Air-Event des Jugendtreffs gefeiert.

Von Roswitha Häbe  

Die Feste des Bremelauer Jugendtreffs sind weit über die Kreisgrenze hinaus beliebt und bekannt. Vor allem das legendäre Kultfest unter den Linden zieht generationenübergreifend Scharen von Besuchern an, die Urlaubsflair in heimischen Gefilden genießen wollen. Zahlreiche Gäste finden sich im Frühjahr in Böhlers Halle zum traditionellen „Bierfest“ des Clubs ein, weit mehr Partyfans erwarten die Jugendlichen am Wochenende zu ihrem Lindenplatzfest.


"Das ganze Dorf unterstützt den Verein."

Thomas Brunner, Clubchef Jugendtreff Bremelau


Da steppt der Bär unter den Linden, denn zu kultigem Partysound wird wieder richtig ausgelassen gefeiert. „Die Freiluft-Fete ruft und alle packen mit an: Nicht nur die Vereinsmitglieder, das ganze Dorf nebst Club-Freunden aus den benachbarten Ortschaften sind auf den Beinen, um Jung und Alt stimmungsvolles Flair mit Lichterketten, Shot-Bar, Pavillon, Weizenstand, Laube, Discozelt und Lagerfeuer zu bieten“, freut sich Clubchef Thomas Brunner über tatkräftige Unterstützung. Mit vereinten Kräften gibt das gut eingespielte Fest-Team alles, um die Gäste aufs Beste zu verwöhnen. Die Fläche außerhalb des Dorfes bietet nicht nur ein herrliches Ambiente, sondern auch einen Spielplatz für die kleinen Festbesucher. Außerdem kann man das gesellige Miteinander ohne nächtliche Ruhestörung bis in die Morgenstunden ausdehnen. Auftakt ist am Freitagabend, 16. August, mit einer „Summernightparty“. DJ Fabi sorgt im Discozelt mit aktuellen Chartbreakern, Rock-Pop, Newmetal und Klassikern zu Getränken mit Schuss für den sommerlichen Sound. Am Weizenstand kann man ein kühles Bier genießen und in der Laube zu einem „Viertele“ mit leckeren Grillspezialitäten den Hunger stillen. Hübsche junge Ladies reichen in der Shot-Bar bunte und abwechslungsreiche Genüsse über die Theke und am großen Lagerfeuer lässt es sich in milder Sommernacht herrlich chillen.

Am Sonntag, 18. August, findet das Fest beim Familientag mit Dorfcharakter unter schattenspendenden Linden und Sonnenschirmen seine Fortsetzung. Nach dem Zeltgottesdienst um 9.30 Uhr, mit anschließendem Frühschoppen, lockt ein deftiges schwäbisches Mittagessen mit Schweinebraten und Salaten. Am Nachmittag hat man die Qual der Wahl beim reichhaltigen Kuchenbuffett der Bremelauer Hausfrauen und zum Ausklang ist ein original schwäbischer Wurstsalat im Angebot.

Gerhardt Leicht GmbH
Anton Böhler & Sohn Bauunternehmung GmbH
Hevo Der Gastronomiepartner
Metzgerei Seiffert
Datenschutz