Sonderveröffentlichung

Dorfplatzfest Dächingen Musik und Gaumenfreuden

Der schöne Dächinger Dorfplatz mit seinem heimeligen Ambiente bietet Wohlfühlatmosphäre pur. Fotos: Jürgen Emmenlauer

Feiern und richtig wohl fühlen heißt die Devise beim Dorfplatzfest in Dächingen. Am kommenden Wochenende, 3./4. August ist es wieder soweit.

Von Renate Emmenlauer 

Das Dächinger Dorfplatzfest gilt längst als Zugpferd bei den Freiluftveranstaltungen der Region in der Ferienzeit. Nicht von ungefähr. Die heimelige Hockete zeichnet sich durch seine Vielfalt aus – ob im kulinarischen oder im musikalischen Angebot. 

Ebenso durch reinrassiges Biergartenflair. Für die pfiffigen Festorganisatoren des MV Dächingen gilt es als oberstes Gebot, die Besucher nach Maß zu verwöhnen. Den idealen Rahmen zum fröhlichen Feiern bietet der heimelige Dorfplatz.

Auch die kleinen Festbesucher kommen im riesigen Sandkasten, in der Hüpfburg und am Dorfbrunnen voll auf ihre Kosten.
Auch die kleinen Festbesucher kommen im riesigen Sandkasten, in der Hüpfburg und am Dorfbrunnen voll auf ihre Kosten.

Gute Laune und Party pur

Der Startschuss in das lockere Fest fällt am Samstag, 3. August, um 20 Uhr mit dem Motto „Gute Laune, Party und Tanz“. Die „Original Ehgnerländer“ sorgen bei freiem Eintritt für beste Stimmung. Prickelndes Karibikflair liefert erneut die toll dekorierte Cocktailbar. Uriges Flair verströmt der Westernsaloon. Der Duft von ofenfrischer Pizza bereichert an beiden Abenden den Festreigen, ebenso dürfen sich die Besucher auf herzhafte Grillspezialitäten freuen.

Den Festsonntag, 4. August, läutet wieder ab 11 Uhr ein zünftiger Frühschoppen mit den Vollblutmusikern von „Schwäbisch 7“ ein. Leckere Gaumenfreuden wie Schnitzel, knusprig gegrilltes Spanferkel mit Kartoffelsalat, Spätzle und Pommes sowie bunte Salate und mehr locken. Ab 14.30 Uhr spielt der MV Magolsheim auf. Den Kaffeeplausch am Nachmittag versüßen selbst gebackene Kuchen und Torten.

Die Gruppe „Schwäbisch 7“ will auch in diesem Jahr den Dächinger Dorfplatz am Festsonntag zum Klingen bringen.
Die Gruppe „Schwäbisch 7“ will auch in diesem Jahr den Dächinger Dorfplatz am Festsonntag zum Klingen bringen.

Den musikalischen Rahmen zum Ausklang setzt ab 17.30 Uhr die „Kleine Besetzung“ des Musikvereins Dächingen, die reihum als Gute-Laune-Garant gilt. Damit die Besucher beim Dorfplatzfest auch bei einem Guss von oben trocken bleiben, zudem bei viel Sonne ein Schattenplätzchen finden, spannen die pfiffigen Festlesmacher vier große Schirme über das Areal. Aber laut den aktuellen Wetterprognosen soll es einen Sonne-Wolken-Mix und milde Temperaturen geben.

Die kleinsten Besucher dürfen sich in der Hüpfburg austoben, im riesigen Sandkasten spielen oder mit ihren Eltern eine Kutschfahrt durch die reizvolle Albregion unternehmen.

Als Renner, damit bei den Sprößlingen keine Langeweile aufkommt, erweist sich alljährlich der schöne Dorfbrunnen.

Infos
Näheres zum Dorfplatzfest auch auf der Homepage des Musikvereins Dächingen unter www.mv-daechingen.de!
  

Frühlingsfest Dächingen 2019
Fischer Elektrotechnik GmbH
Autohaus Denzel GmbH
Kratt Holzhof
Köhlers Krone
Ehinger Energie
Datenschutz