Sonderveröffentlichung

Dorfhockete in Oberstetten Stimmungsvolles Flair

Die Oberstetter Vereine veranstalten auch in diesem Jahr wieder zusammen die Oberstetter Dorfhockete. Fassanstich ist am Samstag um 17 Uhr. Fotos: Maria Bloching

Freizeit: Oberstetter Vereine veranstalten am Wochenende die 36. Dorfhockete – Start ist am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich.
 

Von Maria Bloching 

Die Oberstetter Vereine laden am kommenden Wochenende wieder zur Dorfhockete ein. Mit Musik, Hammellauf und Spielangeboten für Kinder bietet die Oberstetter Dorfhockete für jeden Besucher beste Unterhaltung. Und natürlich stehen kulinarische Köstlichkeiten auf dem Speiseplan.

Bereits zum 36. Mal veranstaltet die Oberstetter Festgemeinschaft mit TSV, Dorfmusikanten, Freiwilliger Feuerwehr und Narrenverein in Vereinsunion die Oberstetter Dorfhockete. Im Mittelpunkt steht dabei das stimmungsvolle Ambiente, ganz besonders aber auch wird großen Wert darauf gelegt, die zahlreichen Besucher kulinarisch aufs Beste zu verwöhnen. So sorgen auch diesmal wieder Leckereien wie Schnitzel, Rote, Currywurst, Pommes, Wilde Kartoffeln, Schupfnudeln, heiße Seelen, Zwiebelkuchen, gemischte Salate und Käsehappen für genussvolle Gaumenfreuden, am Sonntag werden zusätzlich Maultaschen und Kartoffelsalat, Kaffee und Kuchen sowie Eis geboten.


Oberstetter Dorfhockete

Besonders gefragt sind von Jahr zu Jahr die laufend frischen Spezialitäten aus dem Backhaus, die mit Brot und Wäs mit verschiedenen Belägen bei den Gästen stets hervorragenden Anklang finden. An der reich gefüllten Theke mit den deftig frischen Backwaren fällt die Auswahl schwer. Hinzu kommen noch die Appetit machenden Düfte aus der Küche, in der fleißige Helfer brutzeln und braten, um ihren Gästen stets frische Leckereien servieren zu können. Dazu ein kühles, frisch gezapftes Bier, eine fruchtige Apfelsaftschorle oder ein prickelnder Tropfen von der Bar, die wie in den letzten Jahren reichhaltig bestückt ist und jedem anspruchsvollen Genießer gerecht wird. Doch die Besucher kommen nicht nur wegen der kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch wegen des wunderbaren Flairs, das sich beim Sitzen zwischen Kirche und Dorfgemeinschaftshaus einstellt. In lauschigen Holzlauben und unter freiem Himmel wird eine sommerliche Atmosphäre geboten, die bei jedem Daheimgebliebenen Urlaubsgefühle weckt.
 

Die frisch zubereiteten Leckereien aus dem Backhaus sind bei den Besuchern gefragt.
Die frisch zubereiteten Leckereien aus dem Backhaus sind bei den Besuchern gefragt.

In guter Tradition ist es wieder die Festgemeinschaft mit TSV, Dorfmusikanten, Freiwilliger Feuerwehr und Narrenverein, die gemeinsam zu dieser stimmungsvollen Dorfhockete einlädt. Hier wird Hand in Hand gearbeitet, jeder weiß, was zu tun ist, auf die Mitglieder aller Vereine ist Verlass. Ihr Engagement sorgt dafür, dass diese Veranstaltung zu einem echten Event mitten in der Ferienzeit wird. Der ansprechende Platz zwischen Kirche und Dorfgemeinschaftshaus hat sich für diese Art zu Feiern bewährt, insbesondere in den Abendstunden lässt es sich zu Fuße der festlich beleuchteten Kirche wunderbar sitzen und Geselligkeit pflegen. Schön dekorierte Lauben laden zum gemütlichen Verweilen ein und auch unter freiem Himmel fühlen sich die Besucher aus nah und fern bekanntlich wohl.


35 Mal wurde beim Oberstetter Dorfhock schon gefeiert. Ausrichter ist eine Festgemeinschaft mit TSV, Dorfmusikanten, Freiwilliger Feuerwehr und Narrenverein.


Festauftakt ist am Samstag, 10. August, um 17 Uhr mit dem Fassanstich, der von der Junior-Juka und der Jugendkapelle Bernloch/Oberstetten musikalisch umrahmt wird. Die ersten 30 Liter Gerstensaft werden als Freibier ausgeschenkt. Am Abend sorgen die Augstbergmusikanten aus Steinhilben mit niveauvoller Blasmusik für Stimmung und beste Unterhaltung. Der Sonntag, 11. August, startet um 10 Uhr mit einem Wortgottesdienst, ab 11 Uhr spielt die Trachtenkapelle Bernloch schwungvoll zum Frühschoppen und Mittagessen auf. Von 13 bis 16 Uhr ist im Pfarrgarten eine Spielstraße für Kinder aufgebaut und um 16 Uhr findet wieder der traditionelle Hammellauf statt, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Am Sonntagabend klingt ab 17 Uhr die diesjährige Oberstetter Dorfhockete mit den Eglinger Heimatmusikanten aus.


Kartoffeln Marc Wörz
Physiotherapiezentrum Heinzelmann
Schwörer Haus
Hohensteiner Getränke-Vertrieb Geckeler
Allfinanz Deutsche Vermögensberatung
Autohaus Waidmann
Maler Rauscher
Waidmann Land – Forst – Gartentechnik
Josef Rudolf
Elektro Riedinger
Datenschutz