Anzeige

Stadtquartier Obere Wässere Schönes Ambiente mit vielen Angeboten

Alles in einem Quartier: Vom Parkhaus sind es nur ein paar Schritte zu den Ärzten, zu Physiotherapeuten, zu Fachgeschäften für Heilberufe und zur Markthalle. Foto: Carola Eissler
Alles in einem Quartier: Vom Parkhaus sind es nur ein paar Schritte zu den Ärzten, zu Physiotherapeuten, zu Fachgeschäften für Heilberufe und zur Markthalle. Foto: Carola Eissler

Quartier: Das Zentrum „Obere Wässere“ kann mit Fug und Recht als kleines Stadtquartier mit schönem Ambiente und Aufenthaltsqualität bezeichnet werden.

Von Carola Eissler

Keine Frage: Die Markthalle mit ihren zahlreichen regionalen Anbietern, mit Metzger, Bäcker, Fischladen und Käsegeschäft ist das pulsierende Herz des Quartiers „Obere Wässere“. Doch rund um die Markthalle sind Ärzte, Rechtsanwälte, Physiotherapeuten, Heilberufe samt den dazugehörigen Fachgeschäften zu finden. Ein Spaziergang durch die „Obere Wässere“ lohnt sich allemal und so mancher Besucher wird erstaunt sein, was sich hier alles findet.

Ein Seitenarm der Echaz wurde ins Quartier Obere Wässere eingebunden. Foto: Carola Eissler
Ein Seitenarm der Echaz wurde ins Quartier Obere Wässere eingebunden. Foto: Carola Eissler

Aus elf Gebäuden besteht der Komplex „Obere Wässere“, Anfang der 1990er Jahre projektiert und entwickelt vom Unternehmen Schöller und Partner auf der Fläche einer einstigen Industriebrache. Wie eine solche in schöne Aufenthaltsbereiche verwandelt werden kann, das zeigt beispielhaft das Reutlinger Quartier zwischen Albstraße, Lederstraße und Echazufer. Hier wurde das Notwendige mit dem Schönen verbunden. Die Aufenthaltsbereiche in den Außenbereichen sind an lauen Frühlingsabenden und in den Sommermonaten gut belebt, vor allem dank der Gastronomie, die zahlreiche Gäste anzieht. Vor fünf Jahren wurde das letzte der elf Gebäude erstellt, zwei Jahre später wurde die Markthalle saniert, modernisiert und für rund eine Million Euro in nur 20 Tagen umgebaut.

Das Quartier zeichnet sich durch seinen heterogenen Nutzermix aus. Flankiert von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurantangeboten haben sich Einzelhändler im Quartier eingerichtet, ebenso Anwalt- und Steuerbüros, Medien und diverse Dienstleister. Vier Ärztehäuser und weitere medizinische Flächen mit zusammen rund 7000 Quadratmetern werden von zahlreichen Ärzten, Therapeuten, Heilberufen und weiteren Anbietern im Gesundheitswesen genutzt. Selbst zwei Apotheken-Standorte gibt es, zum einen die Apotheke direkt am Albtorplatz und deren Filiale direkt in der Markthalle.


Keil GmbH

Wer mit dem Auto kommt, hat in der „Oberen Wässere“ in der Regel keine Parkplatzprobleme. Zum einen gibt es einen großen Parkplatz direkt vor der beliebten Markthalle sowie unterirdisch weitere Parkflächen. Zum anderen wurde bereits zum Anfang der Bebauung das große Parkhaus an der Ecke Seestraße hochgezogen, inzwischen ist es mit Elektrotankstellen ausgestattet. Von den Parkplätzen aus lassen sich alle Ziele gut erreichen. Das Stadtquartier ist gut an die Reutlinger Innenstadt angeschlossen, direkte Durchgänge führen in die obere Wilhelmstraße.

Datenschutz