Sonderveröffentlichung

Landgasthöfe in der Region Einkehr inmitten der Natur auf der Alb

Die Wittstaig in Gundelfingen im Lautertal. Fotos: Ralf Ott

Gastronomie: Landgasthöfe in der Region empfangen die Besucher mit herzlicher Gastlichkeit.

Der Landgasthof Hirsch im Grünen in Mehrstetten.   Fotos: Ralf Ott
Der Landgasthof Hirsch im Grünen in Mehrstetten. Fotos: Ralf Ott

Gastlichkeit steht in den regionalen Landgasthöfen auf der Alb an erster Stelle. Genauso wichtig ist natürlich die traditionelle regionale Küche. Egal ob Maultaschen, Käsespätzle oder ein Zwiebelrostbraten: Landgasthöfe in der Region bieten für Jedermann etwas. Qualität und Regionalität der Speisen sind also genauso von Bedeutung wie die Lage des Hotels oder Gasthofes inmitten der herrlichen Natur. So lässt sich der Besuch beispielsweise in der Wittstaig in Gundelfingen im idyllischen Lautertal oder im Landgasthof Hirsch in Mehrstetten mit einem Spaziergang, einer Wanderung oder einer Radtour in idealer Weise verbinden. In der Küche spielen Tradition, kreative Ideen und die Regionalität der Erzeugnisse eine gleichwertige Rolle. Die familiäre Atmosphäre und das gemütliche Ambiente der Landgasthöfe laden Einheimische und Touristen dazu ein, diese regionale, facettenreiche Vielfalt der schwäbischen Küche bei einem Besuch kennenzulernen. rot

Die Wittstaig
Hirsch im Grünen
Datenschutz