10 Jahre Kanzlei WWS Rechtsanwälte Qualität und Erfahrung

Kanzlei WWS Rechtsanwälte. Foto: F. Hochschorner
Kanzlei WWS Rechtsanwälte. Foto: F. Hochschorner
20.01.2018

WWS Rechtsanwälte: Mit Neuerungen in Jubiläumsjahr.

Auch zehn Jahre nach ihrer Gründung setzt die Kanzlei WWS Rechtsanwälte Wonschik Werner Schüz weiter auf Spezialisierung und den fachlich-personellen Ausbau ihrer Kompetenzfelder.

Seit 2017 verstärkt Alexa Frey das Team im Medizin- und Arztrecht. Aufgrund ihrer besonderen Erfahrung und fachlichen Qualifikation ist sie zudem befugt, die Bezeichnung „Fachanwältin für Medizinrecht“ zu führen.

Mit mittlerweile drei Fachanwälten für Medizinrecht verfügt die Kanzlei WWS Rechtsanwälte, über die Grenzen der Region Ulm/ Neu-Ulm hinaus, über ein Alleinstellungsmerkmal in der Beratung von Ärzten, Praxen, Kliniken und sonstigen Leistungserbringern im Gesundheitswesen. „Der Gesundheitsmarkt wird ebenso wie der Beruf des Mediziners zunehmend bürokratisiert und ,verrechtlicht’; hier behauptet sich nur derjenige, der nachhaltig und verlässlich beraten wird“, sagt Matthias Wonschik, der als Fachanwalt für Arbeitsrecht zudem Betriebe und Unternehmen anderer Branchen berät.

Spezialisierung ist auch im privaten Baurecht unerlässlich. „Die zum Jahreswechsel erfolgte Reform des Bauvertragsrechts führt zu einem gesteigerten Beratungsbedarf“, findet Felix Werner, der als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowohl Bauträger, Handwerker und Architekten als auch den privaten „Häuslebauer“ betreut.

„Allen Rechtsgebieten ist gemeinsam, dass verstärkt steuerliche Aspekte im Hintergrund maßgeblich das Für oder Wider der Entscheidungen unserer Mandanten prägen“, erläutert Gerolf Reis, der als ehemaliger Leiter eines Finanzamtes sowie Dozent über ebenso viel Erfahrung wie Praxis-Know-how verfügt und der Kanzlei ebenfalls im vergangenen Jahr als Partner beigetreten ist.

„Wir orientieren unser Angebot konsequent an den Bedürfnissen unserer Mandantschaft; dabei beraten wir nicht anonym aus der Ferne, sondern arbeiten vor Ort mit unseren Mandanten zusammen – das hat sich in den letzten zehn Jahren bewährt“, sagt Stefan Schüz, der die Kanzlei gemeinsam mit seinen Partnern Wonschik und Werner erfolgreich in Ulm etabliert hat und verspricht: „WWS bleibt weiter in Bewegung – für Sie!“ pm

WWS Rechtsanwälte
zurück zur Übersicht Ulm / Neu-Ulm
Datenschutz