Anzeige

Physio Hall Die Gesundheit im Fokus

Physiotherapeut Robel Tsehaye hat sich dem Wohl des Menschen verschrieben. Fotos: Corinna Janßen

Robel Tsehaye hat sich als Physiotherapeut in Schwäbisch Hall selbstständig gemacht. Sein Ziel: Menschen mit körperlichen und neurologischen Leiden helfen.

Von Corinna Janßen  

In die ehemaligen Praxisräume des Haller Orthopäden Dr. Wolfgang Heinz ist wieder Leben eingekehrt: Physiotherapeut Robel Tsehaye hat sich dort niedergelassen und behandelt ab sofort Menschen mit körperlichen und neurologischen Beschwerden. Auf stattlichen 170 Quadratmetern bietet er Kassenleistungen und auch private Leistungen an. Hausbesuche sind nach Absprache möglich. Darüber hinaus werden Termine auch nach 18 Uhr vergeben.  

Das Leistungsspektrum  

Auf Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Schlingentisch, Bobath für Erwachsene, Manuelle Lymphdrainage sowie Massage, Fango, Elektrotherapie und Ultraschall ist der 41-Jährige spezialisiert. Patienten werden in vier großzügigen Behandlungsräumen und einem Fitnessraum betreut.

Die Räumlichkeiten wurden so umgebaut, dass sich der Patient wohl fühlt. „Wir legen Wert auf eine herzliche Aufnahme und arbeiten ohne Zeitdruck“, betont Roben Tsehaye. In den Behandlungsräumen gebe es keine Uhr, so könnten Therapeut und Patient stressreduziert zusammenarbeiten. Ein Raum wurde für die Behandlung von neurologischen Patienten beispielsweise mit Multipler Sklerose oder Schlaganfall speziell ausgestattet. Im Fitnessraum stehen diverse Trainingsgeräte bereit, die die Patienten bei der Genesung unterstützen.

Die modern ausgestatteten Behandlungsräume sind großzügig.
Die modern ausgestatteten Behandlungsräume sind großzügig.

Der Werdegang

Ursprünglich hatte der aus Eritrea stammende Robel Tsehaye eine Ausbildung als Konstruktionsmechaniker gemacht. Schnell merkte er, dass ihn das nicht befriedigte. „Ich wollte etwas mit Menschen zu tun haben“, berichtet der Physiotherapeut.

Nach seiner Umschulung zum Masseur und medizinischen Bademeister hat er im Künzelsauer Krankenhaus gearbeitet. Sein Wunsch, noch mehr für den Menschen tun zu können, verwirklichte er mit der Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten in Mainz. Die vergangenen acht Jahre arbeitete Tsehaye in der Haller Physiotherapie-Praxis Broschat und Steinbach.

Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit möchte sich der Vater dreier Kinder nun selbst finden. „Das bedeutet, mich mit Hingabe und ohne Zeitdruck meinen Patienten zu widmen, um ihnen mehr Lebensqualität und somit Freude zu schenken“, beschreibt er seine Intention.

Info Die Physiotherapie-Praxis von Robel Tsehaye ist zu finden in der Haller Schwatzbühlgasse 2. Der Eingang befindet sich in der Sulengasse.

Widmann Malerwerkstätten
Physiotherapie-Praxis Robel Tsehaye
Wanner Mode
Maik Kaiser Bodenbeläge
Datenschutz