Sonderveröffentlichung

Apotheken OHG E. Felger und J. Wagner Schnell, bequem und sicher

Kunden der Kreuzäcker-, Qmediko- und Hagenbach-Apotheke können Arzneien via www.apohall.de vorbestellen oder liefern lassen.


7.12.2020

Wer aus dem Raum Schwäbisch Hall ein bestimmtes Medikament benötigt, muss nicht sofort eilig losziehen. Vorab kann sich ein Blick auf die Website www.apohall.de lohnen. Denn unter dieser Adresse bieten die Qmediko-, Kreuzäcker- und Hagenbach-Apotheke ihr gesamtes Sortiment auch virtuell an.

ApoHall

Die Kunden können einerseits die Arznei bestellen und selbst abholen. Dabei sehen sie sofort, in welcher Filiale der Artikel vorrätig ist. „Das ist gerade bei Rezepten praktisch: Man weiß direkt, wo zum Beispiel das Antibiotikum zu haben ist“, macht Edmund Felger deutlich. Zusammen mit seinem Geschäftspartner Josef Wagner betreibt er die drei genannten Apotheken als OHG. „Alternativ liefert unser Botendienst die Produkte unter der Woche innerhalb von 24 Stunden bis vor die Haustür“, sagt Felger. Der Lieferservice sei in einem Umkreis von bis zu 25 Kilometern möglich.

Einfach Rezeptfotos schicken

„Wir bringen die Medikamente auch zu einem Wunschort, zum Beispiel an den Arbeitsplatz“, so Josef Wagner. Dränge die Zeit, sei zudem eine Express-Lieferung möglich. Die Kunden würden die Präparate dann in weniger als vier Stunden bekommen.

Bei Rezepten ist es wohl der bequemste Weg, ein Foto von der Arzneiverordnung über den Online-Shop hochzuladen. Das Medikament sei danach in wenigen Stunden abholbereit oder lieferfähig. „Die Patienten haben bis Ende 2021 noch die Wahl, die Verschreibungen persönlich mit dem Rezeptformular oder digital zu übermitteln. Ab 2022 geht das mit der Einführung des E-Rezeptes nur noch auf elektronischem Weg“, informiert Wagner.

Der Webshop zeichne sich durch seinen persönlichen Charakter aus. Denn auch bei Online- Bestellungen stünden die bekannten Fachkräfte den Kunden telefonisch oder direkt vor Ort mit Rat und Tat zur Seite. „Die Übergabe der Arzneimittel erfolgt daher in einem vertrauten Umfeld. Man kennt sich“, sagt der Apotheker. hap