Sonderveröffentlichung

25 Jahre Gewerbegebiet Kerz Von der Apotheke bis zur Zahnheilkunde

Die Mediziner im Ärztehaus im Kerz bieten Hilfe bei vielerlei Beschwerden. Praktisch: Im gleichen Haus befinden sich auch ein Sanitätshaus und eine Apotheke inklusive Wellness-Oase. Patienten aus Hall, Michelfeld und den umliegenden Gemeinden schätzen das seit 20 Jahren.

Das Ärztehaus ist Anlaufstelle für Patienten aus der Stadt und dem gesamten Landkreis. Foto: Claudia Linz

22.11.2021

2001 hat das Ärztehaus im Kerz eröffnet. Als Anlaufstelle für Patienten aus der Region hat es sich seitdem bewährt. „Wir sind sehr froh, dass wir diesen Schritt damals gewagt haben“, sagt Stefan Wahl, Inhaber der Vitalwelt-Apotheke im Erdgeschoss des Gebäudes. Denn so ist im Lauf der Jahre ein interdisziplinäres medizinisches Kompetenzzentrum entstanden. Ein großer Vorteil: Mit dem Auto kann man bis vor die Tür fahren. Zudem gibt es eine Tiefgarage mit zahlreichen Parkplätzen. Zehn Ärzte verschiedener Fachrichtungen und Gesundheitsdienstleister bieten umfassende medizinische Versorgung.


"Die Idee eines Ärztehauses inklusive Apotheke ist ein Riesenvorteil für die Patienten."

Stefan Wahl
Inhaber der Vitalwelt-Apotheke


Seinen Anfang nahm das Projekt vor 20 Jahren. Damals hatte in dem Gebäude direkt gegenüber vom Modepark Röther eine Praxis für Kinder- und Jugendmedizin ihren Sitz, dazu die große Apotheke im Erdgeschoss. Kurze Zeit später kam eine Praxis für Kardiologie und Gastroenterologie dazu. Zusammen habe man sich darum bemüht, im Haus nach und nach ein möglichst breites Fachangebot für die Region bereit zu stellen, berichtet Wahl. Ganz im Sinne des Ärztehaus-Mottos „Gesundheit auf einen Punkt gebracht“, findet man unter der Adresse Daimlerstraße 70, Michelfeld, heute zudem einen Praxis für Zahnheilkunde, einen Facharzt für Lungenheilkunde und Allergologie, eine Praxis für Neurologie und Psychiatrie, eine Praxis für Physio- und Ergotherapie, eine Praxis für Chiropraktik, Osteopathie plus Naturheilkunde sowie eine urologische Gemeinschaftspraxis. Letztere hat im Landkreis Seltenheitswert: Die nächstgelegenen Urologen praktizieren in Crailsheim.

Lang Raum + Design

„Die Idee eines Ärztehauses ist ein Riesenvorteil für die Patienten“, sagt Wahl. „Denn in der modernen Medizin greifen Behandlungen oft ineinander, da sind kurze Wege und der gute Austausch zwischen den Fachärzten extrem hilfreich und wichtig.“

Spektrum von Gesundheitsdienstleistungen haben die Ärztehaus-Besucher auch über die große Vitalwelt-Apotheke. Um seinen Kunden in jeder Lebenslage zur Seite stehen zu können, hat der Apotheker versierte Mitarbeiter unterschiedlicher Fachrichtungen um sich versammelt.

Hebammen zum Beispiel beantworten Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit danach. In Kursen lernen junge Eltern alles über das Stillen und Babynahrung und erhalten nützliche Tipps, wenn das Kind nicht schlafen will. Da der Bedarf an fachkundiger Beratung auch durch die Hebammenknappheit stark gewachsen ist, werden diese Leistungen nun in einem eigenen Geschäft, dem Vitalwelt Family Store, 200 Meter von der Apotheke entfernt, angeboten. Neben einem umfangreichen Sortiment für Babys und Kleinkinder gibt es dort auch ein behaglich eingerichtetes Beratungszimmer.

Des Weiteren stehen in der Apotheke eine Wundberaterin und eine Intensivkrankenschwester für Gespräche, Fragen und Hausbesuche zur Verfügung. „Unser Homecare-Team ist als Unterstützung für Ärzte und Pflegeteams gedacht, deren Therapien wir auch logistisch mit der Lieferung aller notwendigen Medikamente zu jeder gewünschten Zeit begleiten“, betont Apothekenchef Stefan Wahl. Oft bieten die Fachkräfte der Vitalwelt jedoch auch Unterstützung in besonderen Lebenssituationen: „Unsere Kunden wissen, dass sie sich auf unsere einwandfreien und sorgsamen Leistungen verlassen können.“

Weil es immer gesund ist, es sich einfach mal gut gehen zu lassen, kann man sich in der Vitalwelt Wellnessbehandlungen und entspannende Massagen gönnen. Nicht nur Naturkosmetik und medizinische Kosmetik hat die Apotheke hierfür im Sortiment, sondern sie bietet auch Behandlungen an. Stefan Wahl ist glücklich über die umfassende „Gesundheitskompetenz“, die heute im Ärztehaus für Kunden und Patienten am Start ist: „Es ist das, was mir von Anfang an vorschwebte.“ Den Standort in Michelfeld findet er perfekt. Auch deshalb haben sich im Umfeld des Sanitätshauses das Augenzentrum, ein Biomarkt, der Drogerie-Markt, ein Optiker und ein Fitnessstudio angesiedelt. dia