Sonderveröffentlichung

Autohaus Koch Schwäbisch Hall Autokauf in drei Schritten

T-Roc, Tiguan oder T-Roc Cabrio – diese Neuwagen gibt’s bei Autohaus Koch mit einer neuen Aktion zu besonderen Konditionen.

Die Verkaufsberater Günter Eisebraun, Andrej Wagner und Daniel Knack sowie Verkaufsleiter Christian Tietze (von links) stehen trotz Lockdown telefonisch oder online zur Verfügung. Foto: Autohaus Koch

8.02.2021

Auf ein aktuelles Volkswagen-Modell wechseln trotz Lockdown? Das geht bei Autohaus Koch in Schwäbisch Hall. Quasi von zu Hause aus können Interessierte mit den Verkaufsberatern in Kontakt treten, online die vorrätigen Fahrzeuge begutachten und anschließend eine Probefahrt vereinbaren. „Und das natürlich alles unter den geltenden Abstandsund Hygieneregeln“, versichert Verkaufsleiter Christian Tietze. „Mit der Call&Collect-Prämie kann dabei sogar noch ordentlich gespart werden.“

Telefonische Terminvereinbarung, Probefahrt, kaufen – nur diese drei Schritte benötige es den Experten von Autohaus Koch zufolge, um sich den Traum vom neuen Auto zu erfüllen. „Für unser kontaktloses Call&Collect-Angebot haben wir bereits extra einige aktuelle VW-Neuwagen geordert. Dadurch gibt es bei uns derzeit eine besonders große Auswahl an sofort verfügbaren Lagerfahrzeugen der Modelle T-Roc, T-Roc Cabrio und Tiguan“, freut sich Tietze. Wer sich für eines dieser Gefährte interessiert, kann sich entweder virtuell auf der Autohaus Koch-Homepage über die Call&Collect-Angebote informieren oder aber die Experten vor Ort direkt kontaktieren. Um den aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen Sorge zu tragen, sind die Verkaufsberater telefonisch, per E-Mail oder aber für einen Videoanruf erreichbar. „Gerne schicken wir unseren Kunden auch per Mail Videos oder Fotos der Autos“, erklärt Verkaufsberater Daniel Knack.

Autohaus Koch GmbH

Probefahrt bleibt möglich

Um das Wunschfahrzeug dann auch real in Augenschein zu nehmen, kann nach vorheriger Terminvereinbarung eine Testfahrt gemacht werden. Bei einem Kauf, erwartet die Kunden dann der besondere Rabatt, wie Knack erläutert: „Dank der Call&Collect-Prämie kann bei diesen Neuwagen sogar bis zu 12 500 Euro gespart werden.“

Sollte in dieser Kategorie nicht das Passende dabei sein, bietet das Autohaus Koch unter anderem bei der „Mwst. geschenkt“- Aktion noch weitere VW-Neuwagen zu vergünstigten Preisen an. Auch hier ist die Auswahl der sofort verfügbaren Lagerfahrzeuge groß. „Neben vielfältigen Modellen – vom Kleinwagen über Kompaktwagen bis zum SUV – lässt zudem die Ausstattungen der einzelnen Autos keine Wünsche offen“, macht Verkaufsberater Andrej Wagner neugierig.

Die Möglichkeit, noch weitere Leistungen hinzu zu buchen, mache das Rundum-Paket komplett. So wird beispielsweise ein Zulassungsdienst und eine Auslieferung des Wagens bis vor die Haustüre mit kontaktloser Übergabe genauso offeriert, wie eine Gebrauchtwagen-Bewertung und Inzahlungnahme inklusive 500 Euro „Eroberungsprämie“.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden trotz des Lockdowns so tolle Angebote machen können und ihnen damit den Traum vom neuen Wagen ermöglichen“, sagt Wagner. Und auch Günter Eisebraun, ebenfalls Verkaufsberater bei Koch, bestätigt: „Bei solchen Aktionen muss man mit den Kunden nicht lange verhandeln.“ pm

Info

Mehr Infos zur Aktion online unter vw.autogruppe-koch.de/call-collect/.