Sonderveröffentlichung

TSV Braunsbach 1921 e.V. Tennisplätze in Braunsbach: Schön und gut gepflegt

Tennis: Für die rund 100 Spielern steht eine ansprechende Anlage bereit. Drei aktive Mannschaften spielen unter der Vereinsflagge.

Auf drei Plätzen kann das Können trainiert werden. Foto: privat

20.09.2021

Die Tennisabteilung des TSV wurde 1985 gegründet. Zusammenhalt und Engagement der Sportler zeigte sich von Beginn an. Denn die Errichtung und Unterhaltung der Tennisanlagen mussten durch Sonderbeiträge der Tennisabteilung finanziert werden

Drei aktive Mannschaften – die Damen und Herren spielen in der Bezirksklasse, die Herrenmannschaft über 40 in der Kreisklasse – heben aktuell die Flagge beim TSV hoch. Und auch rund 25 Kinder nehmen regelmäßig den Tennisschläger in die Hand. Insgesamt üben rund 100 Mitglieder auf den drei Vereinsplätzen regelmäßig ihr Können – Tendenz steigend. Denn mit einer neuen Aktion hat der TSV den Spaß am weißen Sport geweckt. Der neue kompakte Kurs für Einsteiger war so gut besucht, dass es im nächsten Jahr eine Neuauflage geben soll.

Besonders stolz sind die Abteilungsleiter Heiko Dietrich und Wolfram Glang auf die Braunsbacher Anlage: „Diese ist nicht nur immer super gepflegt, sondern auch einfach schön. Wir sind ja viel auf den Plätzen der anderen Vereine unterwegs und sehen daher schon, das unsere Plätze etwas ganz Besonderes sind.“ ina