Sonderveröffentlichung

Altstadthockete in Dietenheim Feiern in Dietenheims guter Stube

Ihr ganz besonderes Flair bekommt die Altstadthockete nach Einbruch der Dunkelheit. Fotos: Martin Dambacher
Ihr ganz besonderes Flair bekommt die Altstadthockete nach Einbruch der Dunkelheit. Fotos: Martin Dambacher

Morgen findet die Altstadthockete auf dem Marktplatz statt. Eine große Speisekarte sowie zwei Kapellen warten auf die Besucher.

Geselligkeit, vielfältige Kulinarik sowie beste Unterhaltung – all das bietet die Altstadthockete auf dem Dietenheimer Marktplatz am morgigen Samstag, die mit ihrer tollen Atmosphäre weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist.

Los geht’s in „Dietenheims guter Stube“ hinterm Rathaus um 17 Uhr. Neben typisch schwäbischen Schmankerln wie Saure Kutteln und Krautschupfnudeln wird wieder eine Vielzahl an gegrillten Gerichten wie Steaks, Hähnchen und Spareribs angeboten. Auch ein röscher Spanferkelbraten steht auf der Speisekarte, genau wie das beliebte Knabberfleisch aus der Fritteuse für den „Hunger zwischendurch“. Wer es leichter mag, greift zum Salat mit Putenbruststreifen, für den süßen Zahn bietet die Festküche mit frischen Waffeln das Richtige. Zur Erfrischung werden diverse alkoholfreie Getränke sowie frisch gezapftes Bier und Weizen vom Fass angeboten, welche entweder selbst am Ausschank abgeholt oder bequem am Tisch bei einer der zahlreichen Bedienungen bestellt werden können.

Beliebt bei Alt und Jung

Dass Bürgerwehr-Kommandant Carsten Baur sowie die drei Stadtkapellen-Vorsitzenden Annemarie Rupp, Ann- Katrin Strähle und Simone Walcher samt allen Vereinsmitgliedern mit ihrer gekonnten Festmischung richtigliegen, beweist Jahr für Jahr die große Anzahl an Besuchern aus Dietenheim und Umgebung.

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Dabei haben sich die Organisatoren wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm einfallen lassen – allem voran steht hier natürlich die richtige Auswahl der Musikkapellen. Den Startschuss um 17 Uhr geben in diesem Jahr die Musikerinnen und Musiker aus Schönebürg unter der Leitung von Tobias Hannes, ab 20.30 Uhr gehört die Bühne dann den Breitenbrunner Musikanten mit Dirigentin Daniela Seitz an der Spitze.

Tolle Atmosphäre, viel Liebe zum Detail

Die letzte Zutat für die Beliebtheit der Altstadthockete in Dietenheim ist die tolle Atmosphäre und die Liebe zum Detail – denn dank der Illumination mit vielen bunten Lichtern sowie der idyllischen Weinlaube mit erlesenen Tropfen aus aller Welt und dem passenden Käseteller dazu fühlt man sich fast wie im Urlaub. Dazu lädt die Bar mit ihren Mixgetränken und Cocktails wieder zum Verweilen ein, so dass der Freilufthock in direkter Nachbarschaft zum Dietenheimer Wahrzeichen, dem Kirchturm, bis in die frühen Morgenstunden genossen werden kann. Für die kleinen Besucher steht eine Hüpfburg bereit, in der sich die Kinder und Jugendlichen aus Dietenheim und Umgebung so richtig austoben können. Martin Dambacher

Info:

Da es für die Veranstaltung keinen Ausweichtermin gibt, hoffen die Organisatoren, dass ihnen Petrus wohlgesonnen ist und die Altstadthockete bis in den späten Abend hinein auf dem Dietenheimer Marktplatz stattfinden kann.

Alles auf einen Blick:

Wann: Samstag, 17. August ab 17 Uhr

Wo: Marktplatz Dietenheim (hinterm Rathaus)

Was: Reichhaltige Speisekarte mit schwäbischen und gegrillten Spezialiäten, großzügige Weinlaube, Barbetrieb sowie viel Stimmung und Unterhaltung:

– ab 17 Uhr mit dem Musikverein Schönebürg
– ab 20.30 Uhr Breitenbrunner Musikanten
– Hüpfburg für die kleinen Gäste

Altstadt Hockete
Weinhandlung Vollmann
Heizung - Sanitär Erwin Koch GmbH
Metzgerei Wellhäuser
Hugo Müller Agrar- und Gartentechnik
Semler Fenster + Schreinerei
Farben Reiner
Datenschutz