Internetadressen aus der Region 5 hartnäckige Mythen über Webseiten

Die Mythen moderner Websites von heute. Foto: pixabay.com/Monoar Rahman Rony
Die Mythen moderner Websites von heute. Foto: pixabay.com/Monoar Rahman Rony
18.12.2018

Es gibt eine Menge Mythen darüber, was es braucht, um eine Webseite zu erstellen und zu vermarkten. Fünf dieser Mythen decken wir auf. 


Von Marc Wiedbrauck   

• Mythos #1: Website selber erstellen und Geld sparen
„Schuster, bleib bei deinem Leisten!“ heißt es in einem bekannten Sprichwort. Das gilt auch für Webseiten. Laien werden langfristig bei der Webseiten-Erstellung draufzahlen. Durch die Beauftragung einer Agentur wird nicht nur Geld gespart, sondern auch jede Menge Nerven geschont. Sie verfügt über eine Fülle an Erfahrungen, nicht nur in der Entwicklung und im Design, sondern auch im Marketing und Branding.

• Mythos #2: Eine individuelle Website ist mit hohen Kosten verbunden
Eine Website ist wie ein Mitarbeiter, der rund um die Uhr arbeitet und häufig die erste Anlaufstelle für potenzielle Kunden ist. Wenn dieser Mitarbeiter unprofessionell, schlampig und unstrukturiert aussieht, dann wird dieser dem Image schaden – genau wie eine undurchdachte Website. Mittlerweile gibt es für jede Unternehmensgröße passende Angebote, die lukrativ und attraktiv gestaltet sind. Die Frage lautet also, was es kosten wird, keine professionelle Website zu haben.

• Mythos #3: Die Erstellung einer Website ist mit großem Zeitaufwand verbunden
Die Erstellung einer Website erfordert den Einsatz und die Zeit des Auftraggebers, allerdings in einem überschaubaren Rahmen. Viele Prozesse werden mit Hilfe von Fragebögen, per E-Mail und am Telefon geklärt. In einem Kick-Off-Termin werden offene Fragen von beiden Seiten erörtert, bevor es dann an die Umsetzung geht. Dadurch kann sich der Auftraggeber auf das Tagesgeschäft konzentrieren.

• Mythos #4: Mit einer neuen Website werden neue Kunden automatisch kommen
Die Wahrheit ist: Wenn kein Marketing betrieben wird, dann wird auch niemand von der Website erfahren. Die Auffindbarkeit der Website in den Suchergebnissen von Google wird einige Zeit benötigen. Es braucht unter anderem einige Marketinganstrengungen wie beispielsweise Online- Marketing, bis eine Website seine Besucher in Kunden umwandelt.

• Mythos #5: Je mehr Elemente auf der Website sind, desto besser
Wenn es um Web-Design geht, dann lautet das Motto: „Keep It Simple“. Von Typografie und Farben über Bilder bis hin zum Logo – jedes Element vermittelt dem Besucher etwas. Wenn eine Website überfüllt ist, unübersichtlich wirkt und ablenkt, dann wird ein Website-Besucher keine positiven Erfahrungen machen. Eine Website muss klar und deutlich vermitteln, welche Leistungen angeboten werden und welches Problem gelöst wird.

Info - Haben Sie eine moderne und professionelle Webseite? Gratis Webseiten-Check unter: http://www.npg-digital.de/online-auffallen/website-check. Kontakt: NPG digital, Marc Wiedbrauck. Die NPG digital sind die Online-Marketing-Profis der SÜDWEST PRESSE. Die Agentur, unterstützt im Bereich Video und Online Marketing. Mehr auf: www.npg-digital.de/online-auffallen/website oder unter: 0731 156 690.

Webseite des Monats

mt jersey Strickwaren

5 hartnäckige Mythen über Webseiten Image 1
Traditionsreiches Unternehmen aus der Region: Die Gründung von mt jersey als Maschentex GmbH erfolgte 1968 als Spin-Off der Gebrüder Otto GmbH zur Herstellung hochwertiger Rundstrickwaren aus deren Baumwollgarnen. Mittlerweile hat sich das Unternehmen international einen Namen gemacht. Aus diesem Grund wurde die neue Website moderner, attraktiver und zweisprachig gestaltet, um auch in der digitalen Welt internationales Niveau zu erreichen. Neugierig? Die Website ist hier zu finden: http://www.mtjersey.com
leichter leben
Ritteressen Kirchberg
Alexander Schuster – Kampfkunst & Gesundheit Ulm
Küchenzentrum Marchtal
Schreinerinnung-Ulm
Ad №22
R. Heber
Hensinger Möbel&Innenausbau GmbH
Raum + Fassade Sieger GmbH
Türck Ulm
Karl Münkel – Personalberatung
Lamparter
spielgut
Helmut Kühl Fliesenlegermeister
Kolb Auktionen Kunst Antiquitäten
Zink Natur
Fliesenfachgeschäft Bauer GmbH
Manfred Jonek
Ofenhaus Neu-Ulm
Roswitha Birk-Becht
zurück zur Übersicht Ulm / Neu-Ulm
Datenschutz