Sonderveröffentlichung

Praxis für Physiotherapie Richter Dem Patient mehr Lebensqualität geben

Die Physiotherapeutin Antje Richter möchte ihren Patienten in ihrer neuen Praxis zu mehr Lebensqualität verhelfen. Foto: Jürgen Emmenlauer
Die Physiotherapeutin Antje Richter möchte ihren Patienten in ihrer neuen Praxis zu mehr Lebensqualität verhelfen. Foto: Jürgen Emmenlauer

Antje Richter lädt für Samstag in die Praxis in der Harlandstraße 44 in Schelklingen-Schmiechen ein.

Die Freude über ihre künftige Praxis für Physiotherapie ist Antje Richter anzusehen. „Das war seit Jahren mein größter Wunsch. Vor allem auch deshalb, weil ich meinen Patienten mit dem breiten Spektrum meiner Ausbildung zu mehr Lebensqualität verhelfen möchte, und damit einher zu mehr Lebensfreude“, betont Antje Richter.

In der eigenen Praxis könne sie sich mehr Zeit für jeden Patient und dessen individuelle Bedürfnisse nehmen. Die 43-Jährige weist 22 Jahre Berufserfahrung in Kliniken und Praxen auf, auch im Ausland, unter anderem als Therapeutin in einer neurologischen Klinik, weshalb sie eine Spezialausbildung in der Bobath-Therapie absolviert hat – ein spezielles Behandlungskonzept für Erwachsene und Kinder mit Störungen des zentralen Nervensystems.

Zu ihren Patienten zählen schon Kinder ab dem Säuglingsalter. Langjährige Erfahrung besitzt Antje Richter in der Therapie bei Skoliose und Rheuma. Die Physiotherapeutin ist erfahren in der PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation).

Das Koordinationstraining zur Regulierung der Muskelspannung wird bei Patienten eingesetzt, deren Bewegungsabläufe gestört sind. Antje Richter führt überdies Krankengymnastik, manuelle Therapie, Lymphdrainage, klassische Massage sowie Behandlungen mit Eis, Naturmoor oder auch Rotlicht durch.

Als Basis ihrer Arbeit erachtet die Physiotherapeutin die Befundaufnahme, sprich dem Ursprung von Missempfindungen, Schmerzen oder gar eingeschränkter Beweglichkeit auf den Grund zu gehen.

Wichtig ist ihr, mit dem Patient auch zu besprechen, was er mit der Behandlung erreichen möchte, überdies Anleitung dazu geben, wie man spezielle Übungen daheim weiterführen kann, um den Therapieerfolg zügig zu erreichen.

Die Zielsetzung mit ihrem Therapieangebot ist für Antje Richter die Behandlung von akuten und chronischen Schmerzzuständen, sowie auch körperliche Funktionsstörungen dauerhaft zu optimieren und wiederherzustellen. Mit modernsten Behandlungsmethoden und einer hochwertigen Ausstattung bietet die erfahrene Therapeutin eine Behandlung in Symbiose mit Prävention und Rehabilitation.

Auf gut 80 Quadratmetern der hell und sehr freundlich eingerichteten Praxis erstrecken sich drei geschlossene Behandlungsräume, was für die Patienten volle Diskretion und Intimsphäre garantiert. „Meine Patienten sollen sich bei mir in guten Händen fühlen. Sie sind bei mir keine Nummer. Jeder wird mit seinem individuellen Krankheitsbild ernst genommen. Menschen helfen, damit sie sich wohler fühlen, weniger Schmerzen haben oder auch mehr am Leben teilhaben können, das ist doch ein schönes Gefühl“, betont Antje Richter. Bei der Neueröffnung am Samstag, 17. August, von 14 bis 18 Uhr möchte die Physiotherapeutin mit den Besuchern als potenzielle künftige Patienten bei Sekt, Kaffee und Häppchen locker ins Gespräch kommen. re

Infos:

Erreichbar ist die Praxis für Physiotherapie Antje Richter in der Harlandstraße 44 in Schelklingen-Schmiechen telefonisch unter 07394-9308852 oder physiotherapieantjerichter@gmx.de

Harry Reichert
Antje Richter Physiotherapie
Winfried Werkmann Raumausstattung
Bernd Pacher
Fuchs Omnibusverkehr & Oldtimerbusreisen
Datenschutz