Anzeige

Adventsstimmung bei Merkle Plameco-Decken Wie wäre es mit einer neuen Decke?

Einen neuen Look fürs Zuhause kann man dank Plameco- Decken schnell und unkompliziert haben. Foto: Plameco

Eine schöne neue Zimmerdecke an nur einem Tag ermöglicht das System Plameco.

Von Thomas Löffler

In vorweihnachtlicher Advents stimmung lädt der Plameco-Fachbetrieb Merkle nach Eggingen und Babenhausen ein. Umgeben von Glühweinduft und Lebkuchen kann man sich vom 8. bis zum 10. Dezember drei Tage lang über die vielfältigen gestalterischen Möglichkeiten informieren. Erst seit Kurzem im Programm sind auch Bodenbeläge aus Naturstein von Intro.

Eine neue Zimmerdecke von Plameco trägt dazu bei, die Räume hell und freundlich wirken zu lassen. Besonders Sanierer und Renovierer sind von den Vorteilen überzeugt. Plameco-Decken lassen sich in alle Räume eines Hauses einbauen: Wohnzimmer, Hausflur oder Schlafbereich, auch Küchen und Bäder sind kein Problem. Ob hochglänzend oder matt, mit oder ohne Spots: Plameco stellt seit über 35 Jahren flexible Zimmerdecken her, die sich ideal für die Gestaltung von Wohnräumen eignen. Ein Nachstreichen der Decke ist nicht notwendig, da das hochwertige Material licht- und farbecht ist und jederzeit feucht abgewischt werden kann. Die Montage ist schnell und unkompliziert und selbst bei sehr großen oder verwinkelten Räumen meist an nur einem Tag komplett erledigt. Die Arbeiten machen weder viel Lärm noch Dreck und schwere Möbelstücke können sogar stehenbleiben.


Plameco Fachbetrieb Merkle


Licht spielt als Einrichtungselement in Verbindung mit einer neuen Plameco-Decke eine große Rolle, es erzeugt eine Gemütlichkeit, die das Grau der kalten Jahreszeit vergessen lässt. Wer die Lichtverhältnisse optimieren, dunkle Ecken ausleuchten oder einfach nur den Raum schön in Szene setzen möchte, kann dimmbare LED-Spots integrieren. Auch für die Verlegung von Fußböden ist man bei Merkle an der richtigen Adresse. Vinyl- und Parkettböden gehören schon immer zum Repertoire der Firma. Für ein besonderes Ambiente sorgen die Natursteinböden von Intro, die sich seit dem Frühjahr im Portfolio befinden.

Fußboden auch erneuern

Das Natursteinmaterial lässt sich auf nahezu auf allen Untergründen, auch auf alten Fliesen, Holzböden, Estrich oder Fußbodenheizungen verlegen. Es wird vor Ort eingebracht. Die Beläge sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich und erweisen sich als sehr haltbar und extrem widerstandsfähig. Deshalb empfiehlt sich das System in allen Wohnräumen, in Küche und Bad, in Geschäfts- und Verkaufsräumen und zur Treppenrenovierung. „Die Böden sind angenehm fußwarm, leicht zu reinigen und hygienisch pflegeleicht, da sie im Gegensatz zu Fliesen auf der Fläche keine Fugen aufweisen“, so der Geschäftsinhaber Markus Merkle.

Info: www.plameco-merkle.de Advent bei Plameco: Samstag, 8.12., 9-16 Uhr, Sonntag, 9.12., 11-16 Uhr und Montag, 10.12., 9-17 Uhr.

Datenschutz