Anzeige

Sou, bisch trotzdemm doa? - Muswiesen-Sonderbeilage 2021 Zukunftsweisend in der Tierernährung

  


18.10.2021

Leider können wir uns auch in diesem Jahr nicht persönlich auf der Muswiese treffen, daher informieren wir Sie auf diesem Weg über unsere Neuheiten. Unsere BIOMIN Fachberater und Vertriebspartner sind bei Fragen sehr gerne für Sie da.

Unsere Vertriebspartner in Ihrer Region:
- Heinz Albrecht Futtermittel
- BAG Raiffeisen eG Creglingen
- BAG-Hohenlohe-Raiffeisen eG
- Fritzmartin Steger
- Agrarhandel Schilling

Biomin Deutschland GmbH

Vollmilch für Kälber aufwerten - warum?

Vollmilch ist die optimale Erstnahrung für das Kalb, jedoch sind nicht alle Nährstoffe in einer Konzentration vorhanden, die den Bedarf des Tieres deckt. Biomin® KalbiFit unterstützt dabei den Nährwert von Vollmilch, die an Kälber verfüttert wird zu optimieren, sowie den Durchfall und den oxidativen Stress des Tieres zu reduzieren. Die Ergänzung der Nährstoffe, die in der Vollmilch fehlen, tragen dazu bei, dass sich Kälber zu hochproduktiven gesunden Kühen und Mastrindern entwickeln können! Biomin® Kalbifit enthält:
• Organisch gebundenes Eisen; für eine höhere Bioverfügbarkeit von Eisen
• Organische Selenhefe; die hoch bioverfügbare Selenquelle verbessert die Stresstoleranz und stärkt die natürlichen Abwehrkräfte
• Vitamin E; als wichtiges Antioxidans im Zellstoffwechsel sorgt es für eine gute Immunität und optimale Muskelfunktion
• Organische Säuren (Sorbin-, Zitronen- und Ameisensäure); ermöglichen einen optimalen pH-Wert der Milch im Magen (Sauertränke/ad-libitum-Tränke möglich), verbessern die Proteinverdaulichkeit und bilden eine natürliche Barriere gegen pathogene Bakterien
• Biotronic® PX Top3 unterstütz die Bekämpfung gramnegativer Krankheitserreger wie E. coli oder Salmonellen
• Die phytobiotischen Zusätze Digestarom® Bos und Digestarom® P.E.P. MGE erhöhen die Vitalität und Stressresistenz des Jungtieres und verbessern die Kotkonsistenz verbessern (höhere/ konstante Gewichtszunahmen) Lesen Sie mehr in unserem Beitrag „Vollmilch aufwerten - warum“: 

Was tun gegen Husten bei Ferkeln und Kälbern?

Die Atemwege sind oft die Eintrittspforte für Krankheitserreger und ihre Barriere-Funktion sollte bestmöglich unterstutzt werden. In der Natur finden sich einige Wirkstoffe wie z.B. ätherische Öle, um die Atemwege positiv zu beeinflussen. Speziell in der Übergangszeit kann Biomin® AW Top zur Gesunderhaltung der Atemwege Ihrer Ferkel und Kälber eingesetzt werden. Es verbessert die Stallluft, unterstützt die Atemwegsfunktion und hat eine schleimlösende Wirkung.

Lesen Sie mehr in unserem Beitrag „Warme Tage, kalte Nächte - eine Herausforderung für das Immunsystem“: