Sonderveröffentlichung

Dobbertimmobilien Dobbertimmobilien Firmensitz in den Obersontheimer Schlossgärten: Ausreichend Platz für Mitarbeiter, Kunden und Co.

Der Neubau der Firma Dobbertimmobilien in Obersontheim ist fertiggestellt. Die Inhaber und ihr Team freuen sich über neue Büro- und Besprechungsräume.

Zentrale Lage, modernes Design: der neue Firmensitz in den Schlossgärten 22. Fotos: privat

27.09.2021

„Wir platzen aus allen Nähten“: Schon zum zweiten Mal mussten sich Markus und Ia Dobbert nach einem größeren Firmengebäude für ihr Immobilienunternehmen umsehen. „Uns war klar, dass wir dieses Mal ein Vorzeigeobjekt für unsere Mitarbeiter und Kunden haben möchten“, erläutert der Inhaber. Das neue Baugebiet in Obersontheim war der ideale Platz. „Hier ist es ruhig und dennoch liegen wir zentral in der Ortsmitte – mit Blick auf das Schloss und die Kirche“, betont Markus Dobbert. „In Rekordzeit“ wurde der Neubau realisiert: „Es hat insgesamt nur elf Monate gedauert. Das war wirklich eine tolle Leistung der Handwerker“, lobt er weiter.

Entstanden ist ein 350 Quadratmeter großes Firmengebäude in modernem Design: Betonböden und Wände gemixt mit großen Fenstern und verschiedenen Holzelementen. „Uns war wichtig, dass wir ausreichend Platz haben. Und natürlich wollen wir hier unsere Kunden empfangen. Auch deshalb haben wir uns für ein modernes und innovatives Gebäude entschieden“, sagt Ia Dobbert.

Besonders stolz sind die Inhaber auf den großen Versammlungsraum. „Dieser war uns sehr wichtig, da wir regelmäßig Eigentümerversammlungen abhalten. Jetzt haben wir endlich die perfekte Ausstattung dafür“, so Markus Dobbert. Bis zu 40 Personen finden hier Platz. Eine Belüftungsanlage, ein Smart Board und Lautsprecher sind im Raum verbaut – „damit können unsere Eigentümer nicht nur vor Ort, sondern auch bequem von Zuhause aus an der Versammlung teilnehmen“. Auch sonst ist der Neubau gut vernetzt: Smart-Home-Einrichtungen und eine eigene Cloud unterstützen die Mitarbeiter bei ihrer Arbeit. „Unsere Eigentümer und Kunden haben Zugriff auf unser hauseigenes Internetportal über das wir viel managen. Außerdem haben wir auch eine eigene App“, ergänzt Dobbert.

Markus und Ia Dobbert leiten das Unternehmen gemeinsam. Auch Sohn Lukas und Hund Otto unterstützen tatkräftig.
Markus und Ia Dobbert leiten das Unternehmen gemeinsam. Auch Sohn Lukas und Hund Otto unterstützen tatkräftig.

Strategisch gewählter Platz

Auch auf die Energieeffizienz des neuen Gebäudes wurde geachtet: Eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach liefert nachhaltigen Strom, der mithilfe eines Akkus sogar gespeichert werden kann. „Für uns und vor allem für unsere Kunden sind auch die Parkplätze direkt vor dem Haus ein echter Vorteil“, sagt der Geschäftsführer weiter. Eine Ladestation für E-Autos ist ebenfalls vorhanden.

Zuvor war das Unternehmen in der Akazienstraße in Obersontheim beheimatet. „Da wir in den vergangenen Jahren aber immer weiter gewachsen sind, wurde der Platz schnell knapp und ein neuer Firmensitz musste her. Dass dieser auch in Obersontheim sein muss, stand für uns jedoch früh fest“, sagt der Inhaber, der seine Firma zusammen mit seiner Frau in Stuttgart gegründet hat. Obersontheim sei für ihn und seine Familie schon lange zur Heimat geworden. „Und außerdem ist es ein strategisch perfekter Platz: Die meisten unserer Kunden kommen aus Schwäbisch Hall, Crailsheim und Gaildorf – in Obersontheim sitzen wir perfekt in der Mitte!“. Eileen Scheiner