Sonderveröffentlichung

Wohn- und Geschäftsgebäude für Oberkirchberg Ein neues Ortszentrum für Oberkirchberg

Das Bauunternehmen Sen & Kramer stellt ein zukunftsweisendes Wohn- und Geschäftsgebäude im Ortskern von Oberkirchberg fertig.

Architektin Cigdem Sen hat im Auftrag von Diplom-Bauingenieur Hasan Sen sowie Energiefachberater und Maurermeister Roland Kramer die zu Oberkirchberg passende Architektur kreiert.

23.03.2020

Zu Füßen des Gräflich Fuggerschen Schlosses, im Herzen von Oberkirchberg, entstand im Laufe der zurückliegenden Monate eine Wohnanlage, die sich sicherlich in Zukunft zum Ortszentrum entwickeln wird. Gemeinsam mit einem Rewe-Supermarkt und weiteren Läden des täglichen Bedarfs wurden 28 Wohnungen von 60 bis 160 Quadratmetern errichtet – gebaut auf einem 4500 Quadratmetern großen Areal. Der Standort atmet Geschichte. Hier befand sich seit 1886 die Schlossbrauerei, später Möhle-Brauerei. „Mit den erstellten ten Wohnungen und Geschäften erhalten wir den Stellenwert dieses Standortes für Oberkirchberg“, erklären Diplom-Bauingenieur Hasan Sen sowie Energiefachberater und Maurermeister Roland Kramer. Im neu entstandenen Zentrum finden Bewohner und Bürger fußläufig alles für den täglichen Bedarf. Senioren können dank barrierefreier, altersgerecht ausgestatteter Wohnungen – auch ohne Pkw – voll am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Nach aufwendigem Abbruch des riesigen, aus verschiedenen Zeitepochen stammenden ehemalige Brauereigebäudes galt es weitere technische Herausforderungen zu meistern: Hangsicherung, Rückverankerung, Bohrpfähle, Spundwände und Geotechnik – um nur ein paar Beispiele aufzuzählen.

Die Gebäude wurden dann in KfW55-Massivbauweise errichtet. „Wir setzen mit zukunftsträchtiger Technologie auf Nachhaltigkeit“, heißt es aus dem Hause Sen & Kramer. Die Etagen sind bequem per Aufzug direkt aus der Tiefgarage zu erreichen. Bis auf die Dachgeschosse der Maisonettewohnungen sind alle Wohnungen barrierefrei zugänglich. Für ein behagliches Wohnklima sorgen Fußbodenheizungen, und die zusätzlichen Handtuchheizkörper im Bad verschaffen einen wohligen Start in den Tag. Die Fußböden sind angenehm pflegeleicht dank hochwertiger Beläge wie Parkett, Vinyl oder Fliesen – je nach Raumnutzung. Sämtliche Fenster sind Schallschutzfenster, die mit elektrischen Rollläden komfortabel verdunkelt werden können. Balkonbrüstungen aus getöntem Glas schützen vor ungewollten Einblicken. Bewohner des ersten Obergeschosses können auf ihrer westseitigen Terrasse frühstücken und im eigenen Gartenanteil den Tag ausklingen lassen. Pkw der Anwohner findet Platz in der zugehörigen Tiefgarage.

Bauen für die Zukunft

Das Unternehmen Sen & Kramer besteht aus einem Team von Ingenieuren, Planern, Projektentwicklern und Architekten, ist aber auch ein klassisches Bauunternehmen: Mit eigenem Lkw- und Maschinenfuhrpark erstellen knapp 20 Baufacharbeiter, Maurer, Eisenflechter, Meister und Maschinisten unter der Leitung des erfahrenen Energiefachberaters und Maurermeisters Roland Kramer alle Rohbauten selber.

Der Innenausbau, die Gebäudetechnik sowie die schlüsselfertige Fertigstellung liegen in den Händen von Hasan Sen. Mit fast 24 Jahre Berufserfahrung als Diplom- Bauingenieur spielt die Größe einer Baustelle eigentlich überhaupt keine Rolle mehr, sondern die immer neuen Herausforderungen und der stets kollegiale Umgang mit den langjährigen Handwerkspartnern.

Sen & Kramer setzen dabei auf höchste Qualität und Regionalität. „Der fachliche und konstruktive Umgang mit Fachbehörden, Kommunen und Herstellern aus der Baustoffindustrie machen uns – gemeinsam mit unseren starken Banken – zu dem, was wir heute sind“, so Sen & Kramer. „Ehrlichkeit, Fleiß und Zuverlässigkeit zeichnen sich irgendwann aus. Stets – aber insbesondere für Oberkirchberg – ist es uns wichtig, für die Bewohner sowie die Bevölkerung ein modernes Zuhause zum Wohlfühlen zu schaffen.“ leh/p

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.