Sonderveröffentlichung

Update Sicherheitstechnik Voller Fokus auf Sicherheit

Das Technologieunternehmen will vom neuen Standort in der Hofäckerstraße aus den ganzen süddeutschen Raum betreuen.

Kompetenz vor Ort: Vertriebsleiter Simeon Steimer, Techniker Sven Leyh und Standortleiter Michael Seegerer. Foto: es

11.05.2021

Trotz der widrigen Umstände durch die Corona-Krise hat im Juli vergangenen Jahres die Niederlassung Süd der Firma Emdion aus Emden, Ostfriesland, ihre Arbeit aufgenommen. Das Unternehmen ist auf Sicherheitstechnik spezialisiert und berät, plant und realisiert Projekte für Kunden. Zu den Hauptaufgaben zählen dabei die Installation und Wartung von Brandmeldeanlagen, Kamerasystemen, Kontrollsystemen, Zaunüberwachung sowie Löschsystemen. „Wir überblicken den Markt und suchen dann zusammen mit unseren Kunden die besten Systeme für ihn aus, planen das Projekt, installieren die Technik und warten die Geräte am Ende auch“, erklärt Vertriebsleiter Simeon Steimer. Zu den Kunden zählen im süddeutschen Raum vor allem Industrieunternehmen, im Norden sind es Firmen aus dem Energiesektor.

Emdion Safety Systems

Deutschlandweit beschäftigt Emdion derzeit etwa 75 Mitarbeiter, acht davon sind in Crailsheim stationiert. „Eine Niederlassung in Crailsheim zu eröffnen, war für uns ein logischer Schritt. Die Stadt ist gut an das Autobahnnetz angebunden und die Mitarbeiter kommen alle aus dem Umkreis“, erläutert Steimer. Das ostfriesische Unternehmen plant außerdem weitere Niederlassungen in Ost- und Westdeutschland zu eröffnen. „Unser langfristiges Ziel ist weiter kräftig zu wachsen und flächendeckend in Deutschland vertretend zu sein“, berichtet der Vertriebsleiter. es