Sonderveröffentlichung

Markteinführung Škoda-Fabia Škoda Autohaus Koch in Schwäbisch Hall: Neuer Cityflitzer steht bereit

Mit einem Weißwurstfrühstück und Probefahrten feiert das Haller Autohaus die Premiere des sportlichen Kleinwagens.

Freuen sich über den Neuzugang: die Verkaufsberater Joshua Maier, Waldemar Warth, Robin Zaulich, Uwe Föll, Keijo Kurz (von links). Foto: Koch Automobile

20.09.2021

22 Jahre nach dem Debüt des ersten Fabia präsentiert Škoda die vierte Generation des beliebten Modells im Kleinwagensegment. Live erleben können Interessierte den Wagen ab Samstag, 18. September, Koch Automobile in Schwäbisch Hall.

Der Fabia kombiniert laut Hersteller Škoda „typische Tugenden wie Zuverlässigkeit, eine einfache Bedienung und eine hohe Praktikabilität mit noch mehr Sicherheit, Komfort und Dynamik“. Johannes Neft, Vorstand für Technische Entwicklung bei der tschechischen VW-Tochter, betont: „Mit seiner emotionalen Designsprache ist der neue Fabia auf den ersten Blick ein echter Škoda. Im Innenraum legen wir im Vergleich zum Vorgänger deutlich nach – mit hohem Komfort, modernem Infotainment und innovativen Assistenzsystemen. Nochmals großzügigere Platzverhältnisse, gleichermaßen sparsame wie performante Motoren und ein hervorragendes Fahrverhalten runden das attraktive Gesamtangebot ab. Damit bietet unser neues Einstiegsmodell alles, was man sich von einem modernen Kleinwagen wünscht – und noch ein bisschen mehr.“ Tilman Koch, markenverantwortlich für Škoda bei Koch Mobile, fügt hinzu: „Technisch ist der Wagen ein Gamechanger, optisch ein Hingucker.“

Koch Automonile GmbH

Das Modell kombiniert eine hohe aktive und passive Sicherheit mit einem großzügig bemessenen Innenraum und einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem bietet er kompakte Außenmaße, effiziente Antriebe und zahlreiche „SimplyClever“-Features. Der Fabia erfüllt die Ansprüche junger Familien oder Berufseinsteiger und eignet sich optimal als Zweitwagen. Škoda spendiert dem Fabia in der neuen Generation Voll-LED-Scheinwerfer und Heckleuchten und das Virtual Cockpit. Scharf gezeichnete Frontscheinwerfer, die bis an den Kühlergrill heranreichen, prägen die Frontansicht. Sie verfügen bereits in der Serienvariante über moderne LED-Technologie und sind auf Wunsch auch als Voll-LED-Scheinwerfer mit umfangreichen Funktionen erhältlich.

Zur Markteinführung werden die drei bereits bekannten Ausstattungslinien Active, Ambition und Style zur Verfügung stehen, die allerdings neue Farben und Materialien bieten. Trotz der gewachsenen Abmessungen ist es den Škoda-Ingenieuren gelungen, das Gewicht im Vergleich zur dritten Generation fast konstant zu halten. Fünf gleichermaßen sparsame und leistungsstarke Benzinmotoren stehen zur Premiere bereit.

Zum Modellstart mit großem Weißwurst-Frühstück lädt Koch Automobile am kommenden Samstag, 18. September, von 8.30 bis 14 Uhr in den Aschenhausenweg 9 nach Schwäbisch Hall ein. Dort sind auch Probefahrten mit dem neuen Fabia möglich. Die Präsenzveranstaltung findet unter Corona-Hygienerichtlinien statt. Die Registrierung vor Ort ist über die Luca-App, oder schriftlich möglich. mst